Ü60 haben wieder verloren, 2:1 in Greetsiel.

Am Dienstag, dem 09. Mai, mussten wir zum Auswärtsspiel nach Greetsiel reisen.
Ein Gegner, der in der Vergangenheit (die letzten 3 Jahre) immer bezwungen wurde. So gingen wir dann siegessicher in diese Begegnung, obwohl wir ohne Torwart angereist waren. Ein  Feldspieler im Tor und zwei krasse Schnitzer in der Abwehr krönten die Greetsieler mit 2 Toren. 2:0 nach 10 Minuten Spielzeit, das war nicht das, was wir uns vorgestellt hatten. Unsicherheit im Spiel nach vorne und etliche Abspielfehler ließen das Spiel bis zur Halbzeitpause nicht viel  besser werden.

In der zweiten Halbzeit ging dann aber ein richtiger Ruck durch unsere Mannschaft und plötzlich wurde wieder richtig gut Fußball gespielt. Die Greetsieler schafften es nicht mehr über die Mittellinie und unsere Torchancen häuften sich. Aber auch die besten Hundertprozentigen wurden nicht genutzt. Da musste schon ein Torwartfehler herhalten, dass Gerd Diehl das 2:1 erzielen konnte. Das aber längst fällige Ausgleichstor wollte uns aber nicht mehr gelingen.

Wenn man eine Partie, in der wir so überlegen spielen wie in der zweiten Halbzeit und nur ein Tor dabei herausspringt, sind wir letztlich selbst Schuld an unserer Niederlage.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!