Wiedermal ein Auswärtssieg der Muwies Ü60 Großefehn

Das 1:4  gegen die SG Moormerland war ein verdienter Sieg

Das Spiel begann recht ausgeglichen. Erst nach ca. 10 Minuten erspielten wir uns immer mehr Spielanteile und kamen zu einigen klaren Torchancen, die durch Pech oder vom Schiri zunichte gemacht wurden.
Dann, Mitte der ersten Halbzeit, der Schock. Eine Flanke auf die gegnerische Sturmspitze, eine kleine Unsortiertheit in unserer Abwehr und die Moormerländer führten mit 1:0.
Aber unsere Mannschaft steckte den Rückstand gut weg und spielte munter weiter nach vorne. Dann, kurz vor Ende der ersten Halbzeit, wieder mal ein Foul an Gerold Kleen. Diesmal konnte der Schiri nicht anders als Elfmeter zu geben. Joachim Zimmermann zimmerte den Ball knallhart unter die Latte, 1:1.

Nach dem Seitenwechsel spielten wir immer druckvoller nach vorne. Gerold Kleen stürmte mit Ball Richtung Tor, umspielte alle Gegner, wurde dabei aber halbrechts bis zur Grundlinie abgedrängt, seine Flanke zur Tormitte erreichte aber noch den völlig frei stehenden Volker Janssen, der locker zum 1:2 eindrücken konnte.
Jetzt lief es noch besser. Ein gegnerischer Angriff wurde kurz vorm eigenen 16er abgefangen und gleich mit einem Steilpass auf Gerold Kleen ein Konter eingeleitet. Der startete aus der eigenen Hälfte einen Spurt auf das gegnerische Tor, umkurvte den Torwart und schob sicher zum 1:3 ein. Das 1:4 durch Gerold Kleen war dann der krönende Abschluss eines guten Spieles unserer Mannschaft.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!