Neues von der Ü60 Fußballmannschaft.

Unsere  Ü60.  ist eigentlich ganz gut in die Saison gestartet .Nach  drei Spielausfällen am Anfang der Spielzeit 2013 konnten wir  bis jetzt  Sechs Partien austragen.
Das erste Spiel ging in Petkum  aber mit 1 zu  2  Verloren  . Ein Spiel  in dem wir 50 Minuten  ganz klar den Gegner beherrscht  haben.
Das zweite Spiel  gegen  SG . Leer  eine der Spielstärksten Mannschaften der Ü60 Liga konnten wir dann in Loga  mit 4 zu 2 Gewinnen  . Kampf und Teamgeist  haben uns Regelrecht zum Verdienten Sieg  getragen.
Eine 0 zu 4 Niederlage hat  uns  dann der Tus . Esens   beigebracht.  Ein für uns  und  unserer Spielweise nicht Entgegenkommender  Kunstrasen  , war die Hauptursache für die Deutliche  Niederlage.
Mit der Spielgemeinschaft -Larelt-Twixlum- Wybelsum , war dann eine Mannschaft zu Gast die uns alles Abverlangte was wir an Spielerischen Möglichkeiten aufbieten konnten. Nach einem sehr Guten Spiel  stand es am Ende  verdient  1zu 0 für die Muwies. Großefehn.
Ein Nachholspiel  gegen SG. Plaggenburg  konnten  wir nach einem o zu 2 Rückstand zu Pause , noch  durch Unglaublichen  Siegeswillen  in der zweiten Halbzeit  noch mit 4 zu 2 Gewinnen .
In unserem  letzten  Heimspiel  ging  es dann gegen die SG. Bad Zwischenahn. Nach einem furiosen Auftakt der Ammerländer  und dem 0 zu 1 in der Zweiten  Spielminute  , folgten  dann aber  Angriff über Angriff  auf das Zwischenahner  Tor.  Zwei  Tore  von unserem  Gerold  Kleen  ,der  Verletzt  in die Partie gegangen  war und  drei Tore von  Enno Peters  der in der zweiten  Halbzeit eingewechselt  wurde ,  ließen dann aber keinen Zweifel  mehr  daran , wer an diesem Tag die bessere Mannschaft  stellte. Der  5 zu 1 Endstand  geht  auch in der Höhe  in Ordnung  , da uns wieder mal  Kampfgeist  und Mannschaftliche  Geschlossenheit  zum  Sieg  getragen  haben.
Franz Kriger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd