Nach der herben Heimschlappe mit 0:7 gegen die SG Plaggenburg/ Middels traten wir am heutigen Nachmittag in Strackholt an.

Im ersten Spielabschnitt konnte der agile Angreifer aus Strackholt sein Team durch individuelle Fehler der Wiesmoorer Abwehrreihe in Führung bringen.

Trotz auch einiger eigener Großchancen konnte kein Treffer für den Gast erzielt werden.
In der zweiten Hälfte lieferten dann beide Vertretungen einen großen Kampf ab.

Dabei konnte sich die SG gerade im Mittelfeld ein leichtes Übergewicht erarbeiten.
Folgerichtig fiel nach einer halben Stunde Spielzeit durch Tim Tuitjer der Anschlusstreffer.

Wenig später setzte sich Kai Meyer auf der rechten Angriffseite durch und traf mit einem fulminanten Distanzschuss zum viel umjubelten Ausgleich in die Maschen der Heimmannschaft.


Bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Abpfiff, da die erschöpften Wiesmoorer keinen Treffer mehr erzielen konnten, bzw. die Strackholter am vielbeinigen Abwehrbollwerk der SG hängen blieben.

Insgesamt kann von einer super Manschaftsleistung gesprochen werden.

Am Montag reisen wir dann voller Zuversicht nach Wallinghausen.

Uwe

DSC 0918

Am nächsten Montag dem 19.08.2013 findet in Mullberg die nächste
Jugendbetreuerversammlung statt. Beginn der Versammlung ist um 19.00.
Wünsche allen eine schöne Woche und hoffe das viele den Weg zu
unserem Vereinsheim finden.

Gruß Erwin Marken

Am 2.Spieltag, konnten wir leider auch keine Punkte holen.

Wir mussten uns bei einer stark aufspielenden Ihlower Mannschaft mit 5:2 geschlagen geben.

Bereits nach 5 Minuten, gab es zurecht einen Elfmeter gegen uns, diesen konnte unser Torwart Jan Uphoff entschärfen. Nur 2 Minuten später folgte dann das 1:0 für die Gastgeber.

Danach verflächte die Partie ein wenig, in der 26. Minute mussten wir das 2:0 hinnehmen. Kurz vor dem Pausentee, haben wir in der 39. Minute noch das 3:0 kassiert.

Nach dem Wiederanpfiff, spielte nur die JSG Ihlow, auf unser Tor, somit gelang ihnen auch das 4:0 in der 5.Minute der zweiten Halbzeit. In der 55.Minute, konnte sich Hendrik Rust einmal durchsetzten, und wurde im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht, folgerichtig gab es einen Strafstoß für uns. Der gefoulte Hendrik Rust, lief selbst an und verwandelte sicher zum 4:1. Nur 3 Minuten später, in der 58. Minute gab es einen wieder zu Recht zugesprochen Elfmeter gegen uns, auch diesen konnte Jan Uphoff mit einer Glanzparade abwehren. In der 65. Minute gab es den dritten Elfmeter gegen uns und diesmal kassierten wir das 5:1, unser Torwart war aber wieder in der richtigen Ecke, nur leider war dieser Strafstoß unhaltbar.

Dann in der 72. Minute war es Sven Theen, der nach einem Sololauf, das zweite Tor für uns erzielte und dabei den Ball durch die Beine des gegnerischen Torhüters geschoben hat.

Damit hat Sven sein zweites Tor im Zweiten Saisonspiel erzielt, obwohl er seit 4 Jahren kein Fussball mehr gespielt hatte.

In der 78.Minute erhielt Dennis Obornik noch eine Fünfminuten-Zeitstrafe, nach einem überharten Einsteigen, mit der er noch gut bedient war.

Insgesamt, haben wir mächtig Glück gehabt, das die Ihlower ihre Großchancen, die sie zahlreich hatten, nicht in Tore umgemünzt haben.

Aufstellung:

Jan Uphoff, Thomas Bohlsen, Tobias Simmering, Markus Suntken, Dennis Obornik, Fabian Buß, Simon Dirks, Sven Theen, Philip Popsuenko, Nils Lammers, Hendrik Rust. Eingewechselt wurde Johannes Münch.

 

Das Spiel am Freitag( 16.08.2013 ) wurde leider auch abgesagt.

Die Mannschaft aus Wiesens hat die Staffel gewechselt.

Aus diesem Grunde werden wir am Freitag ab 16.00 Uhr mit dem Training beginen

( Treffpunkt Stadion Wiesmoor ). Ende ist dann um 17.30 Uhr.

Für kommenden Dienstag ( 20.08.2013 ) haben wir ein Freundschaftspiel beim SV Großefehn abgemacht.

Abfahrt beim Stadion in Wiesmoor ist um 16.15 Uhr. Spielbeginn um 17.00 Uhr.

Gegen 18.15 Uhr dürfte dann mit unserer Rückkehr zu rechnen sein.

Ansonsten verfahren wir weiterhin nach Plan. Bei Fragen ruft an.

Uwe und Gehard

Die A-Junioren spielen heute um 20:00 Uhr im Stadion gegen JSG Groß Midlum.

Unterstützen, anfeuern, dabei sein!

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!