Mitglied

   

VfB App  

Die VfB App!

Alle Info's und News

   
   
"powered by AppYourself"

 

   

Besucher  

1071304
Heute30
Gestern510
Gesamt1071304
Top 25.08.2019 : 861
Gäste 84
Jetzt Online
-
   

 

Bis zum nächsten Sonntag, den 22.09., könnt ihr euch noch Tickets sichern!

Es gibt keine Abendkasse!

Auch im diesem Jahr gibt es das Oktoberfest in der VfB Arena am Samstag, den 28.09.! Eintritt 19,90 € inkl. bayrisches Buffet! Meldet euch unter 0172-3951311 oder per Mail (info@vfb-arena.de) an und seid dabei!

 

 

 

   

Leitung

Frank Löning

Fußball-Camp Sommer

Fr. 19.07 bis So. 21.07.2019

Fußball-Camp Herbst

Mi. 16.10 bis Fr. 18.10.2019

ANMELDUNG u. INFO'S

 

   


Dritter Platz beim TUS Strudden Cup

Kurz vor dem Jahreswechsel trat die DI beim diesjährigen Strudden Cup an. In der Vorrunde trafen die Jungs auf die Mannschaften vom JFV Varel, TUS Leerhafe und Heidmühler FC.
Trotz des Spielbeginns um 17.30 Uhr verschlief die Truppe die erste Partie gegen Varel völlig und verlor auch in der Höhe verdient mit 1:4 ( Torschütze Enrico Trinh ).
Somit standen die Jungs vor dem zweiten Spiel bereits mächtig unter Druck. Vor diesem wurden den Jungs anhand der mitgeführten Elektronik durch Lotti verschiedene Spielsituationen aufgezeigt. Das haben die Jungs dann prima verstanden und gingen als Sieger vom Platz.
Beim 7:0 erzielten Enrico ( 4 ), Jan Grotlüschen (2 ) und Luis Homes die Treffer.
Im der letzten Vorrundenpartie musste dann unbedingt gewonnen werden, um das Ziel Halbfinale zu erreichen.Dabei agierten wir aus einer gut aufgestellten Defensive und ließen gegen die spielstarke Truppe aus Heidmühle wenig zu. Am Ende siegten wir überraschend deutlich mit 5:1 und zogen ins Halbfinale ein. Torschützen: Enrico ( 3 ), Derk und Luis.
In dem Spiel konnten die Jungs nicht an die davor gezeigte Leistung anknüpfen verlor klar und deutlich gegen den FC Zetel mit 0:3.
Somit stand das Spiel um Platz drei an. Dort trafen wir erneut auf das Team aus Varel. Und in dem Aufeinandertreffen machten es die Jungs deutlich besser und führten nach einem schön herausgespielten Treffer von Enrico lange mit 1:0. Da Varel aber seinerseits nie aufsteckte, konnten sie noch den Ausgleich zum 1:1 erzielen.
Somit folgte das Neunmeterschießen.
Da lediglich Derk scheiterte, bei Treffern von Enrico und Jan, und Varel zwei Schüsse an den Pfosten setzte, hatten die Jungs den vielumjubelten Sieg erreicht.
Insgesamt war es ein durchwachsender Auftakt in die Hallenrunde. Das nächste Turnier findet am 15.01.2017 bei unseren Nachbarn vom SV Großefehn statt.

Gespielt haben:

Tim Tuitjer ( Tor ), Luis Homes, Kai Meyer, Kai Willms, Jonas Eilts, Derk Hormann, Enrico Trinh, Jan Grotlüschen und Josh Folkerts.

   

 

Dauerkarte 19/20

Ab jetzt an der Stadionkasse

   

Jubiläumsausgabe  

 

   

Top News  

Unsere 3. Herren gewinnt 2:12 bei Strackholt II. – verrückt

3h

1:5 verliert unsere 4. Herren gegen Grossefehn III.

3h

VfB Germania Wiesmoor .... mehr als nur eine runde Sache! - Arbeitseinsatz am Samstag! https://t.co/kcJB7KppyV
Bis zum nächsten Sonntag, den 22.09., könnt ihr euch noch Tickets sichern! Es gibt keine Abendkasse! Auch im dies… https://t.co/pHBa26WMrK
3:1 hat unsere 1. Damen verloren.
   

Termine  

   

   

 

Anerkannte Einsatzstelle  

  Mein Club gegen Blutkrebs

Wir sind dabei!

Mehr Informationen findet ihr hier:

https://www.dkms-fussballhelden.de/

Infos

freiwilligendienste-im-sport

 

 

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!