Nach der langen Phase fern des grünen Rasens, trat unsere EII gegen den Kreisligisten vom TUS Strudden an. Da es unser erster Auftritt außerhalb der Halle war, konnte der Respekt vor den körperlich starken Gegnern ( fast ausschließlich älterer Jahrgang ) gespürt werden.

Doch während des gesamten Spiels zeigten die Jungs insbesondere eine hervorragende kämpferische Leistung.

Doch es kam auch das Spielerische nicht zu kurz und Luis Homes konnte einen gut vorgetragenden Angriff zur nicht unverdienten Halbzeitführung vollenden.

Im zweiten Spielabschnitt knüpften die Jungs an die sehr gute Leistung an und gingen nach zwei Treffern von Mirco Lienemann mit 3:0 in Führung.

Den fairen Gästen gelang lediglich der Anschlusstreffer zum 3:1.

Nach dem ersten Sieg als E Jugend war der Jubel riesig.

Jungs weiter so.

Abschließend noch ein besonderer Dank an Herbert JvH für die tollen Platzverhältnisse im Stadion. Hat die Jungs sehr gefreut.

Gespielt haben:

Marten de Wall, Paul Dirksen, Kai Willms, Enrico Trinh, Josh Folkerts, Luis Homes, Mirco Lienemann, Justin Saathoff und Lucas Grotlüschen.

In der folgenden Punktserie treffen wir auf die Mannschaften vom SV Spetzerfehn, SUS Strackholt, Holtrop, SG Wiesmoor I und Eintracht Ihlow.


Uwe

   

Start "90 Jahre VfB"

27.06.2019 - 19:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd