1. Herren Trainingszeiten  

Dienstag:  19:15 Uhr ( B-Platz )
Donnerstag: 19:15 Uhr ( B-Platz )
Freitag: 19:15 Uhr ( Evtl. Termin, B-Platz )
   

Trainer & Betreuer 1. Herren  

Trainer

Jürgen Zimmermann
Jürgen Zimmermann
Tel.: 04944-3782
Mobile: 0173-8754460
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer

Detlef Nietsch
Detlef Nietsch
Mobile: 0152-51671257
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TW-Trainer

Jens Looger
Jens Looger
Mobile: 0152-53649172

Betreuer

Marco Aukes
Marco Aukes
Mobile: 0160-4720850

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 0151-52889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sportlicher Leiter

Daniel Leerhoff
Daniel Leerhoff
Mobile: 0171-2052062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   


14. Spieltag

SV Jheringsfehn / Stikelkamp / Timmel - VfB Germania Wiesmoor 2:1 (1:1)

Schwache Mannschaftsleistung mündet in Niederlage beim Aufsteiger aus Jheringsfehn

Was die zahlreich mitgereisten VfB-Anhänger am gestrigen Sonntag in Jheringsfehn von ihrer Mannschaft zu sehen bekamen, ist mit Worten nicht zu entschuldigen. Dabei begann die Begegnung recht vielversprechend aus Sicht der Gäste. Niklas Homes brachte den VfB nach einer schönen Flanke von Nico Pallasdies in der 15. Spielminute bereits per Kopf in Führung. Für Pallasdies war das Spiel nur zehn Minuten danach auch schon wieder beendet, denn nach einem wiederholten Foulspiel sah er die Gelb-Rote Karte (27.). Ab diesem Zeitpunkt verloren die Germanen komplett den Faden. In der 34. Spielminute konnten die Gastgeber nach einem Stellungsfehler in der VfB-Hintermannschaft durch Heiko Schoon ausgleichen. Den ersten Schuss hatte Raik de Buhr noch parieren können. Mit einem Unentschieden ging es die Kabinen.

Dass der VfB in Unterzahl spielte, merkte man in der 2. Halbzeit nicht. Läuferisch war man den Hausherren weit überlegen. Doch leider passte man sich spielerisch dem SV über weite Strecken an, sodass im Aufbauspiel häufiger der lange Ball herhalten musste, was zu schnellen Ballverlusten führte. Nach 70 Minuten war es ein langer Ball durch die Mitte sowie ein Absprachefehler in der Germania-Hintermannschaft, der zum Torerfolg für Jheringsfehn führte. Tjado Kruse ließ Raik de Buhr im Eins-gegen-Eins-Duell keine Chance.

Auf der anderen Seite fehlte dem VfB nicht viel zum Torerfolg, außer dem berühmten Quäntchen Glück. Ein Kopfball von Markus Blank landete am Querbalken und ein Tor von Leon Zimmermann wurde aufgrund einer Abseitsstellung zurückgepfiffen.

Es blieb bei einer bitteren 1:2-Niederlage. 

Das Trainerteam Jürgen Zimmermann und Detlef Nietsch war verständlicherweise sehr enttäuscht von dem Auftreten der eigenen Mannschaft. Vor der Begegnung mahnte Zimmermann noch, dass man sich in diesem Spiel nur selber schlagen könne. Und genau dieser Fall ist leider eingetreten. Es war die schlechteste Saisonleistung.

Bereits ab Dienstag wird der Fokus auf das Spiel gegen die SpVg Aurich am kommenden Samstag (29. Oktober, 18:00 Uhr, Ottermeerstadion) gesetzt. Es gilt zu beweisen, dass man es auch besser kann.

Für den VfB spielten: Raik de Buhr - Markus Blank, Waldemar Schott (82. Matthias Blank), Janek Swyter, Jannik Eschen - Niklas Homes (C), Henning Schoon, Jürgen Zimmermann, Nico Pallasdies - Leon Zimmermann, Felix Crull (37. Stefan Lourens)

Außerdem im Kader: Jens Looger (TW), Luis Homes, Marco Aukes

   

I. Herren News  

1. Herren: Nichts zu holen in Pewsum
Montag, 28. November 2022
Thumbnail 19. Spieltag TuS Pewsum - VfB Germania Wiesmoor 5:0 (3:0) Nichts zu holen in Pewsum! Nach knapp zwei Wochen witterungsbedingter Spielpause ging es am gestrigen Sonntag zum Rückrundenauftakt in die...
Thumbnail 17. Spieltag  VfB Germania Wiesmoor – TV Bunde 3:3 (2:2) Packendes Spiel mit furiosem Finale!  Wieder einmal empfing der VfB am gestrigen Nachmittag eine Topmannschaft der Bezirksliga Weser-Ems. Der TV...
Thumbnail 16. Spieltag TuRa 07 Westrhauderfehn – VfB Germania Wiesmoor 0:1 (0:0) Leon Zimmermann führt den VfB zum Auswärtssieg!  Gestern Nachmittag stand für den VfB eine weitere schwierige Auswärtspartie beim...
Thumbnail 11. Spieltag (Nachholspiel) VfB Germania Wiesmoor - FC Norden 2:3 (0:0) VfB schlägt sich im Nachholspiel selber... Gestern Abend empfing der VfB den FC Norden im Ottermeerstadion. Ursprünglich...
1. Herren: Heimsieg am Samstagabend
Sonntag, 30. Oktober 2022
Thumbnail 15. Spieltag  VfB Germania Wiesmoor – SpVg Aurich 3:1 (1:1) Drei wichtige Punkte im Spiel gegen Groothuis‘ Auricher Jungs! Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende beim Aufsteiger aus...
More in1. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!