Trainingszeiten
Monntags und
Mittwochs ab 19:15 Uhr

 

   

Trainer I. Damen  


Jens von Harten
Jens von Harten
04944-911539
Mobile: 0172-4365065
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Mannschaftsverantwortliche

Ute Grotlüschen
Ute Grotlüschen
04944-914012
Mobile: 01520-4503428
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainerin

Nora Warncke
Nora Warncke
Mobile: 0173-8961250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


 

 

Keine Körpersprache! Dieses Schlagwort spiegelt eigentlich die gesamten 90 Minuten wieder.

 

Am gestrigen Abend gastierten unsere Damen hinterm Deich in Möhlenwarf. 

Vor Beginn war die Stimmung gut und alle wollten die Punkte mit zurück in die Blumenstadt nehmen. 

Die ersten 10 Minuten deuteten auch ein gutes Spiel an. Wir erspielten uns zwei gute Chancen die leider ohne erfolg blieben. Da konnte Möhlenwarft duch zwei grobe Abwehrfehler die Tore 1 und 2 erzielen.  Die Mädels fingen sich wieder und spielten wieder munter auf. Doch dies war jedoch nicht von langem Erfolg.  In der 30. Minute rutschte Nora ein eigentlich leichter Ball über die Finger. Im folgenden Anstoß spielten unsere Damen hinten rum, verloren den Ball und zeigen keinen Kampf diesen wiederzuholen. So kassierten wir die Tore 3 und 4. Kurz vor der Halbzeit war es dann wieder ein Doppelschlag 40. Minute 5:0 und in der 44. Minute fiel der Ball nach einer Ecke direkt zum 6:0 ins Tor.

 

Halbzeit 6:0 !

Was jetzt machen? Einen Einlauf für eine kollektive schlechte Leistung oder auf Fehlersuche gehen?

 

Der Trainer entschied sich für zweites. Es macht keinen Sinn eine Standpauke beim 6:0 zu halten.

So fingen die Spieler an ihre Fehler selbst zu erarbeiten. 

Das Resume war, dass wir wieder bei Null anfingen und versuchen eine gute zweite Halbzeit zu spielen. 

 

Doch es sollte heute ein schwarzer Tag für die Damen werden. In der 47.und 65. Minute fingen wir uns die Tore 7 und 8. Nun kam noch dazu, dass sich bis zur 80. Minute zwei Spielerinnen eher verabschieden mussten und wir zusätzlich noch 3 Verletzungen hinnehmen mussten. Folgerichtig fingen wir uns in der 83. Minute noch das 9:0.

 

Dies war auch der Endstand. 

 

Was soll man nach so einem Spiel machen? Mund abwischen und über seine Fehler nachdenken. 

 

Am nächsten Samstag spielen wir unser letzten Heimspiel der Hinrunde gegen den SV Hage. Anstoß 16:00 Uhr

 

Aufstellung:

Nora Warncke; Celine Janßen; Inga Schoon; Svenja Schoon; Leonie Landherr; Alissa Janßen; Johanna Wilken; Lena Heinen; Anika Corbach; Svenja Kleen; Marieta Schröder

Eingewechselt wurden:

Petra Theil; Sandra Aukes; Miriam Hager.

 

Für die Damen

 

Dennis

   

I. Damen Termine  

   

I. Damen News  

Geschrieben am 22/08/2019
Die 1. Damen verliert das Punktspiel gegen den TUS Leerhafe-Hovel in Halbzeit eins... Am gestrigen Abend trat die 1. Damen zu ihrem ersten...
Geschrieben am 17/08/2019
    Die 1. Damen muss sich bereits in der ersten Runde des Kreispokals gegen den TUS Detern geschlagen geben. Am Freitag Abend...
Geschrieben am 01/08/2019
Die Damen müssen sich im zweiten Freundschaftsspiel gegen den SV Ostfrisia Moordorfgeschlagen geben.. Obwohl die...
Geschrieben am 28/07/2019
Ein anstrengendes, aber auch sehr schönes und erfolgreiches Wochenende ist vorüber… Das vergangene Wochenende stand für...
Geschrieben am 30/12/2018
1-damen-aurich-cup-mit-teilerfolg   Am heutigen Abend bestritten unsere Damen zusammen mit der ersten Herren, die Vorrunde vom Aurich-Cup. Unsere Gruppengegner waren aus der...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!