Trainingszeiten
Monntags und
Mittwochs ab 19:15 Uhr

 

   

Trainer I. Damen  


Jens von Harten
Jens von Harten
04944-911539
Mobile: 0172-4365065
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Mannschaftsverantwortliche

Ute Grotlüschen
Ute Grotlüschen
04944-914012
Mobile: 01520-4503428
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainerin

Nora Warncke
Nora Warncke
Mobile: 0173-8961250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


Die Damen müssen sich im zweiten Freundschaftsspiel gegen den SV Ostfrisia Moordorfgeschlagen geben..

Obwohl die Frage vor dem Spiel von Trainer Jense bezüglich vorhandener Blessuren des vergangenen Trainingswochenendes verneint wurde, sah es in den folgenden 90 Minuten schon so aus, als stecke dieses noch in den Knochen aller. Nach kurzer Zeit landete daher bereits der erste Ball zum 0:1 im Tor, welcher unglücklicherweise und unhaltbar, aus den eigenen Reihen in die Torecke geköpft wurde. Vielfach mangelte es uns in der ersten Halbzeit an der Laufbereitschaft und dem nötigen Biss im Zweikampf. 

Ein Großteil des Spiels fand jedoch in der Hälfte der Moordorfer statt und ließ diese häufig nur sehr defensiv agieren. In großen Teilen der Partie dominierte Wiesmoor sogar das Spielgeschehen, konnte dennoch eine Reihe von schön herausgespielten Bällen nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Auf der Gegenseite schlichen sich hin und wieder Patzer unserer Hintermannschaft ein, welche konsequent von den Moordorfern zum 0:2 bzw. 0:Halbzeitstand bestraft wurden. 

Die kleine Standpauke in der Halbzeitpause schien zumindest für die ersten 25 Minuten der zweiten Hälfte gewirkt zu haben. Wiesmoors Zuteilung wurde besser, die Spielweise engagierter und überlegter. So gelang Nora, welche in Halbzeit Zwei auf dem Feld agierte, der Treffer zum 1:3. Zahlreiche weitere Torchancen unsererseits blieben jedoch leider ungenutzt. Eine Viertel Stunde vor Ende der Partie erzielte Moordorf das 1:4 und geht damit als Sieger vom Platz.

Insgesamt fällt das Ergebnis von 1:4 zwar deutlich zu hoch aus, ist jedoch durch die teilweise gravierenden Abwehrfehler und unserer mangelhaften Chancenverwertung zu erklären.

Wir lassen uns aber nicht von dem Ergebnis des Abends beirren, sondern starten umso motivierter ins kommende Punktspiel gegen den SV Ostfrisia Moordorf im November.

 

Für die Damen

Inga Schoon

   

I. Damen Termine  

   

I. Damen News  

Geschrieben am 22/08/2019
Die 1. Damen verliert das Punktspiel gegen den TUS Leerhafe-Hovel in Halbzeit eins... Am gestrigen Abend trat die 1. Damen zu ihrem ersten...
Geschrieben am 17/08/2019
    Die 1. Damen muss sich bereits in der ersten Runde des Kreispokals gegen den TUS Detern geschlagen geben. Am Freitag Abend...
Geschrieben am 01/08/2019
Die Damen müssen sich im zweiten Freundschaftsspiel gegen den SV Ostfrisia Moordorfgeschlagen geben.. Obwohl die...
Geschrieben am 28/07/2019
Ein anstrengendes, aber auch sehr schönes und erfolgreiches Wochenende ist vorüber… Das vergangene Wochenende stand für...
Geschrieben am 30/12/2018
1-damen-aurich-cup-mit-teilerfolg   Am heutigen Abend bestritten unsere Damen zusammen mit der ersten Herren, die Vorrunde vom Aurich-Cup. Unsere Gruppengegner waren aus der...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!