Trainingszeiten
Monntags und
Mittwochs ab 19:15 Uhr

 

   

Trainer I. Damen  

1. Mannschaftsverantwortliche

Anika Corbach
Anika Corbach
Mobile: 01703341900
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Mannschaftsverantwortliche

Ute Grotlüschen
Ute Grotlüschen
04944-914012
Mobile: 01520-4503428
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Dennis Weyrauch
Dennis Weyrauch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainerin

Nora Warncke
Nora Warncke
Mobile: 0173-8961250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   

Oben Links: Tr.Arno Janßen, Nora Warncke, Svenja Kleen, Jennifer Janßen, Sandra Aukes,
Imke Ahrends, Emma-Marie Motzki, Christina Abay, Lena Heilbült, Anna-Lotta Motzki,
Ute Grotlüschen, Nathalie Bruns, TR.DennisWeyrauch
Zweite Reihe Links: Svenja Schoon, Alena Eschen, Leonie Landherr, Johanna Wilken,
Ramona Foorden, Petra Theil, Saskia Meyer, Olga Popsuenko, Jana Haida;Anika Kusch
Vorne Links: MarieHartmann, Amelie Homes, Jaqueline Hinrichs, Inga Schoon, Lisa Aukes, Silvia Penske
Nicht im Bild
Denise Ansah,  Tabes Bohlen, Mareike Buß, Sarah Demers, Anke Fahnster,  Sabrina Klettenberg, Taler Sieges, Tina Zimmermann

 

   


Holstein Kiel konnte in dem Freundschaftspiel am Samstag Abend in Leerhafe nicht mit seiner Bestbesetzung antreten. Das führte dazu, das die SG Leerhafe/Strudden in dieser Partie als Bezirksliga Absteiger ebenbürtig war. Unsere Wiesmoorer Torhüterin Nora Warncke als Gastspielerin im Tor von Holstein Kiel war dadurch mehr beschäftigt, als man es vorher erwarten durfte. 

Schon in der Anfangsphase klärte sie zweimal überragend und hielt die Kieler im Spiel. Als mitspielender Keeper konnte sie sich schnell an die Spielweise der Oberligadefensive gewöhnen. Mit fortschreitender Spieldauer musste sie mehrfach ihr Können vor den ca. 150 Zuschauer unter Beweis stellen. Trotzdem konnte auch sie den Siegtreffer der Heimmannschaft durch einen unhaltbaren Treffer nicht verhindern. 

Nach der Partie kam dann das, was kommen musste: Der Trainer der Holsteiner unterbreitete Nora ein Angebot, doch mit in die Ostseestadt zu kommen, und für die Kieler in der Oberliga zu spielen. 

Nora hat das Angebot mit einem Lächeln zur Kenntnis genommen, wird aber natürlich ersteinmal die Saison für Germania Wiesmoor bestreiten. Alles in allem ein schönes Erlebnis für unsere Nora, und ein Dankeschön an die Leerhafener, die durch Ihren Anfrage den Einsatz für Holstein Kiel erst möglich machten.

 

Für die Damenmannschaft

Focko Schoon

   

I. Damen Termine  

   

I. Damen News  

Geschrieben am 11/08/2018
Am heutigem Samstag rollte nun auch bei der ersten Damen wieder der Ball. Dank einiger Regenschauer sanken die Temperaturen und der Platz wurde...
Geschrieben am 05/08/2018
Holstein Kiel konnte in dem Freundschaftspiel am Samstag Abend in Leerhafe nicht mit seiner Bestbesetzung antreten. Das führte dazu, das die SG...
Geschrieben am 04/08/2018
Der Ligakonkurrent der unserer ersten Damenmannschaft, SG Leerhafe/Strudden, bestreitet heute Abend um 19.00 Uhr in Leerhafe (bei der Schule) eine...
Geschrieben am 05/07/2018
  Nachdem die alte Saison für beiden Mannschaften doch noch positive verlaufen ist, 1. Damen Klassenerhalt / 2. Damen viele positive...
Geschrieben am 29/06/2018
Vorbereitungsplan Sasion 2018/2019 1 & 2...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen