Trainingszeiten
Monntags und
Mittwochs ab 19:15 Uhr

 

   

Trainer I. Damen  

1. Mannschaftsverantwortliche

Anika Corbach
Anika Corbach
Mobile: 01703341900
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Mannschaftsverantwortliche

Ute Grotlüschen
Ute Grotlüschen
04944-914012
Mobile: 01520-4503428
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Dennis Weyrauch
Dennis Weyrauch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainerin

Nora Warncke
Nora Warncke
Mobile: 0173-8961250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   

Oben Links: Tr.Arno Janßen, Nora Warncke, Svenja Kleen, Jennifer Janßen, Sandra Aukes,
Imke Ahrends, Emma-Marie Motzki, Christina Abay, Lena Heilbült, Anna-Lotta Motzki,
Ute Grotlüschen, Nathalie Bruns, TR.DennisWeyrauch
Zweite Reihe Links: Svenja Schoon, Alena Eschen, Leonie Landherr, Johanna Wilken,
Ramona Foorden, Petra Theil, Saskia Meyer, Olga Popsuenko, Jana Haida;Anika Kusch
Vorne Links: MarieHartmann, Amelie Homes, Jaqueline Hinrichs, Inga Schoon, Lisa Aukes, Silvia Penske
Nicht im Bild
Denise Ansah,  Tabes Bohlen, Mareike Buß, Sarah Demers, Anke Fahnster,  Sabrina Klettenberg, Taler Sieges, Tina Zimmermann

 

   


 

Am vergangenen Samstag hieß der Gegner Münkeboe. Es war nach der bitteren Niederlage im Hinspiel Wiedergutmachung angesagt. Das Hinspiel verloren wie leider mit 0:1.

 

Mit einer voll besetzten und hoch motivierten Mannschaft musste dieses richtungweisende Spiel gewonnen werden.

 

Die ersten 10 Minuten gehörten unseren Damen. Wir erspielten uns bereits 2-3 gute Möglichkeiten und hätten schon früh in Führung gehen müssen. Unser Gegner zeigte keine große Torgefährlichkeit. Doch wie so oft in diesem Spieljahr war das Pech bei uns. In der 12. Minute wurde ein Ball scharf in den 16er. gespielt. Leider entstand ein Missverständnis zwischen Nora und Marie, den die Stürmerin zur 0:1 Führung nutzte. Bereits 2-3 Spielminuten später hätten wir das Spiel wieder auf Null drehen können. Svenja S. schloss aus ca. 30 Meter ab und traf leider nur den Pfosten. Dies war aber die Einleitung zur Kampfansage. Doch die Torverwertung ließ böses erahnen. Wie bereits im Hinspiel war es uns nicht gestattet, den Ausgleich zu erziehen. Bis zur 27 Minute dauerte es, als Svenja K. über eine schöne Spieleröffnung aus der tiefe, ca. 20 Meter vor dem Tor, mit einem Traumtor das 1:1 erzielen konnte. 

Jetzt waren die Mädels heiß auf den Sieg. Keine 2 Minuten späte startete Lotta einen Sololauf von außen in den 16er. Sie brachte den Ball scharf vor das Tor, wo Olga zum 2:1 abschließen konnte. Jetzt war das Kräfteverhältnis wieder hergestellt.  Wir spielten wieder frei auf. Tolle Kombination und perfekte Pässe in die Tiefe. In der 42 Minute nahm sich Alissa ein Herz und zog aus ca. 30 Metern ab. Der Ball wurde unhaltbar von Sarah De-Vries (Eigentor) zum 3:1 abgefälscht. 2 Minuten später spielte Antonia einen Traumpass in die Füße von Denise. 123... und es stand 4:1.

Mit einer starken Leistung gingen wir in die Halbzeit. 

 

In der zweiten Halbzeit ging das Spiel, bis auf 1-2 kleine Möglichkeiten der Gastgeber, nur auf ein Tor. Und das war nicht unser Tor. Wie bereits in der ersten Halbzeit, spielten wir wieder schönen Kombinationsfußball. Leider scheiterten wir oft an der Torhüterin. Es dauerte bis zur 81 Minute, als Lotta - wie so oft heute - zum Tempolauf über außen anzog. Diesmal stand Denise genau richtig, um die Flanke von Lotta zum 5:1 zu verwandeln. Keine 4 Minuten später setzte Lotta wieder zum Sprint an. Wie schon kurz zuvor, brachte sie den Ball scharf herein. Der Ball wurde zum Rand des 16er abgefälscht, wo Alissa ausholte und zum 6:1 Entstand einschob. 

 

Mit dieser geschlossen und starken Teamleistung ist der Klassenerhalt immer noch möglich. 

 

Unser heutiges Spiel musste leider Wetterbedingt abgesagt werden. Am Samstag geht es dann zum Auswärtsspiel nach Leybucht. Anstoß 19:00

 

Ein Danke geht wieder einmal an unsere treuen Fans. Wir hoffen, dass ihr Dienstag auch wieder am Start seid. 

 

Aufstellung:

Nora, Mareike,  Antonia, Leo, Lotta, Svenja S., Olga, Denise, Svenja K., Marie, Alissa, Inga, Saskia, Emma, Ramo, Imke, Anika

   

I. Damen Termine  

   

I. Damen News  

Geschrieben am 11/08/2018
Am heutigem Samstag rollte nun auch bei der ersten Damen wieder der Ball. Dank einiger Regenschauer sanken die Temperaturen und der Platz wurde...
Geschrieben am 05/08/2018
Holstein Kiel konnte in dem Freundschaftspiel am Samstag Abend in Leerhafe nicht mit seiner Bestbesetzung antreten. Das führte dazu, das die SG...
Geschrieben am 04/08/2018
Der Ligakonkurrent der unserer ersten Damenmannschaft, SG Leerhafe/Strudden, bestreitet heute Abend um 19.00 Uhr in Leerhafe (bei der Schule) eine...
Geschrieben am 05/07/2018
  Nachdem die alte Saison für beiden Mannschaften doch noch positive verlaufen ist, 1. Damen Klassenerhalt / 2. Damen viele positive...
Geschrieben am 29/06/2018
Vorbereitungsplan Sasion 2018/2019 1 & 2...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen