Trainingszeiten
Monntags und
Mittwochs ab 19:15 Uhr

 

   

Trainer I. Damen  


Arno Janßen
Arno Janßen
Marderweg 10
26639, Wiesmoor
04944 - 912599
Mobile: 0172 - 9172241
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dennis Weyrauch
Dennis Weyrauch
Osterende 11
26639, Wiesmoor
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   

Oben Links: Tr.Arno Janßen, Nora Warncke, Svenja Kleen, Jennifer Janßen, Sandra Aukes,
Imke Ahrends, Emma-Marie Motzki, Christina Abay, Lena Heilbült, Anna-Lotta Motzki,
Ute Grotlüschen, Nathalie Bruns, TR.DennisWeyrauch
Zweite Reihe Links: Svenja Schoon, Alena Eschen, Leonie Landherr, Johanna Wilken,
Ramona Foorden, Petra Theil, Saskia Meyer, Olga Popsuenko, Jana Haida;Anika Kusch
Vorne Links: MarieHartmann, Amelie Homes, Jaqueline Hinrichs, Inga Schoon, Lisa Aukes, Silvia Penske
Nicht im Bild
Denise Ansah,  Tabes Bohlen, Mareike Buß, Sarah Demers, Anke Fahnster,  Sabrina Klettenberg, Taler Sieges, Tina Zimmermann

 

   


Am 26.08.17 mussten wir in Westerholt im Pokal gegen die SG Holtriem/Dunum antreten. Die SG Dunum/Holtriem wurde von vornherein als spielstarke Mannschaft eingestuft, zumal viele Spielerinnen noch in der Saison 16/17 in der Bezirksliga gespielt hatten.

Holtriem/Dunum übernahm von Anfang an das Kommando und machte im Mittelfeld enorm Druck. In dieser Phase des Spiels musste unsere Mannschaft Schwerstarbeit verrichten, um nicht in Rückstand zu geraten. Dennoch konnten wir uns immer mal wieder durch Konter befreien. So auch in der 8. Minute, als Denise von Svenja K. schön in Szene gesetzt an der gegnerischen Torhüterin scheiterte.

In der 13. Minute dann das 1:0 für Holtriem/Dunum durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr. Nach dem Tor nahm der Druck des Gegners weiter zu, aber unsere Mannschaft hielt mit Glück und Geschick dagegen. So ging es in die Halbzeit.

Zu Beginn der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Holtriem/Dunum machte das Spiel. Doch jetzt stand unsere Abwehr besser und mit zunehmender Spieldauer kamen auch wir zu Torchancen. So in der 48. Minute, als Lotta über die linke Seite kommend den Ball quer auf Olga passte und diese das 1:1 erzielte.

Jetzt hatte das Spiel „Pfiff“ und wir kamen besser ins Spiel.

Dann doch das 2:1 für Holtriem/Dunum in der 64. Minute. Die Abwehr bekam ein langes Anspiel nicht unter Kontrolle und schon war der Ball im Netz.

Wir ließen uns dadurch aber nicht verdrießen. Und nun zeigte es sich, dass auch die gegnerische Abwehr nicht fehlerfrei war. Bei einem langen Anspiel auf Svenja K. waren sich die gegnerischen Innenverteidiger nicht einig. Svenja K. nahm den Ball auf und schob diesen in der 84. Minute aus gut 16 Metern zum 2:2 ein.

Betretene Gesichter bei Holtriem/Dunum. Den Gegentreffer noch nicht richtig verdaut, hätten sie beinahe des 2:3 durch Denise hinnehmen müssen. Vorausgegangen war eine Kopie aus der 8. Minute. Aber leider scheiterte Denis an der gut aufgelegten Torhüterin.

So blieb es nach 90 Minuten beim 2:2. Jetzt war Elfmeter-Schießen angesagt, in dem wir leider mit 6:4 das Nachsehen hatten.

Für kommendes Wochenende ist unsere Mannschaft spielfrei. In der Woche darauf treffen wir zum ersten Heimspiel wieder aufdie SG Holtriem/Dornum. Dann geht es um Punkte. Wir sollten gegen diese Mannschaft auf der Hut sein.

Aufstellung: Nora, Imke, Jenny, Inga, Mareike, Lotta, Ute,  Lisa, Svenja K., Olga, Denise, Ramo, Antonia

Für die Damen

Arno

   

I. Damen Termine  

   

I. Damen News  

Geschrieben am 13/05/2018
  Am Samstag, den 12.05.2018, hießen wir die Spielgemeinschaft aus den Küstenorten Carlolinen-/Neuhalingersiel im Ottermeerstadion...
Geschrieben am 12/05/2018
    Am vergangen Samstag, den 05.05.2018, ging es Auswärts zum SV Leybucht. Tabellenletzter zu Gast beim...
Geschrieben am 01/05/2018
  Am vergangenen Samstag hieß der Gegner Münkeboe. Es war nach der bitteren Niederlage im Hinspiel Wiedergutmachung angesagt. Das...
Geschrieben am 26/04/2018
Am vergangenen Samstag musste die erste Damenmannschaft zu Hause gegen die Sportfreunde aus Möhlenwarf antreten…oder besser gesagt, die...
Geschrieben am 30/12/2017
Am 28.12.2017 war die 1. Damenmannschaft der Einladung des Vereins Schwarz-Weiß Oldenburg (SWO) gefolgt am Hallenturnier...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen