Endlich gewonnen!


Am Freitag, den 17.09, bestritten wir unser 3. Spiel der neuen Saison in Lammertsfehn.


Das Spiel startete turbulent mit Chancen auf beiden Seiten, bis wir nach einem klasse Freistoß von Jonas Eilts auf Tim Dreiseitel's Kopf das 1:0 erzielen konnten. Kurz darauf gelang uns auch das 2:0 durch einen Konter, den Marek Schoon verwertete. Mit diesem Spielstand ging es auch dann in die Halbzeitspause.

In der 2. Hälfte war es uns möglich, unsere Führung auszubauen, sodass am Ende ein deutliches 5:0 auf der Anzeigetafel stand.
Insgesamt war es ein sehr zerfahrendes Spiel, da der Spielfluss durch viele Unterbrechungen gestört wurde. Dennoch war es eine gute Leistung unseres Teams, welche sich in fünf schön herausgespielten Toren widerspiegelt.

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!