Mitglied

   

Besucher  

1568531
Heute109
Gestern725
Gesamt1568531
Top 12.04.2021 : 1535
Gäste 21
Jetzt Online
-
   


Guido Schoone ist der „1. VfB-Quiz-Champion“

 

Mit beeindruckenden 60 von 65 möglichen Punkten gewinnt das VfB-Urgestein, Guido Schoone, die 1. VfB-Quiz-Challenge. Auch wenn uns allen heute schon bewusst ist, wie Du diesen Titel in den nächsten Jahren auskosten wirst, möchten wir Dir, lieber Guido, zu dieser tollen Leistung herzlich gratulieren. Ja, DU bist der "1. VfB-Quiz-Champion" !! wink

Mit nur zwei Punkten weniger (58 Punkten), darf sich unsere Schiedsrichterlegende, Friedrich "Fidi" Schoon, über den zweiten Platz freuen. Herzlichen Glückwunsch, Fidi.

Hinter den beiden Wiesmoorer Urgesteinen belegt ein Ehrenmitglied des TSV Friesenstolz Riepe, den dritten Platz bei der "1. VfB-Quiz-Challenge". Jens Duitsmann, der mittlerweile seit vielen Jahren Mitglied unser VfB-Familie ist, führte bis zur letzten Frage die Gesamtwertung an und erreichte letztendlich 57 Punkte. Auch dir möchten wir auf diesem Wege herzlich gratulieren „Duitsi“.

 

Am Ende war es in allen Tabellenregionen ein „Kopf-an-Kopf-Rennen“, so dass eine Verlängerung am gestrigen Tage erforderlich wurde. Insgesamt gingen 78 Schätzungen zur höchsten Zuschauerzahl im Ottermeerstadion ein. Jenna Eilers, die Lebensgefährtin unseres 3. Herren Trainers David Schmidt, lag mit ihrer Schätzung „2500 Zuschauer“ hierbei als einzige genau richtig.

 

Als wir vor ca. vier Wochen mit den Planungen zur „1. VfB-Quiz-Challenge“ begonnen haben, hätten wir eine solch überwältigende Resonanz nie für möglich gehalten.

 

14 Tage lang veröffentlichten wir täglich um 08:00 Uhr eine historische Quizfrage zu unserem VfB auf unserer Vereinshomepage. Neben der neuen Frage wurde natürlich auch die Antwort vom Vortag präsentiert, so dass unsere Vereinshomepage regelmäßig bereits früh morgens mit mehreren hundert Besuchern hoch frequentiert war.

 

Zu unserer Freude wurde nicht nur in Wiesmoor und Umgebung gequizzt. Auch in Westerstede, Oldenburg, Bremen und Hannover beschäftigten sich unsere „Buten-Germanen“ täglich mit ihrem VfB. Mit unserem VfB beschäftigten sich in den letzten zwei Wochen erfreulicherweise auch viele Nichtmitglieder. So belegte u.a. mit Henry Schoon sogar ein Vorstandsmitglied von unseren Freunden aus Mullberg einen der vorderen Plätze.

Letztendlich studierten täglich insgesamt 102 Quizteilnehmer intensiv unsere Vereinshomepage nach Hinweisen und Antworten. Wenn man meint heutzutage sollte alles über „Herrn Google“ im Internet zu finden sein, hat man die Rechnung ohne unseren Vereinshistoriker, Focko Schoon, gemacht.

Man musste also auch andere Wege gehen um die richtige Antwort zu finden. Und genau diese Wege haben uns als Quizleitung begeistert.

Alte Fußballfreunde und Bekanntschaften wurden aktiviert. Zeitzeugen wurden kontaktiert. Es wurde telefoniert und geschrieben. Beim Einkaufen und Spazieren wurde sich ausgetauscht und diskutiert. Und auch in vielen Haushalten, sowie in den Arbeitsstellen der Quizteilnehmer war das VfB-Quiz in den letzten zwei Wochen ein beherrschendes Thema.

Leider führte aber auch dieser intensive Austausch nicht immer zum Erfolg, so dass den Quizteilnehmern bei der ein oder anderen Frage nur noch das Raten, bzw. das Ausschlussverfahren übrig blieb.

Rückblickend können wir sagen, dass wir unser Versprechen gehalten haben und im Verlauf der vergangenen zwei Wochen jeden VfB-Kenner an seine Grenzen gebracht haben.

 

Bei Betrachtung der Besucherzahlen auf unserer Vereinshomepage (Höchstwert 1535 am 12.04.2021) sind wir uns zudem sicher, dass weit mehr als die offiziellen 102 Quizteilnehmer täglich das VfB-Quiz interessiert verfolgt und im stillen mitgequizzt haben.

 

Durch die überwältigende Resonanz und das große Engagement der Quizteilnehmer bestimmte das VfB-Quiz zwangsläufig auch den Alltag der Quizleitung. So haben wir in den vergangenen zwei Wochen mehr als 1600 WhatsApp Nachrichten im Zusammenhang mit der VfB-Quiz-Challenge versandt.

 

Ein großes Dankeschön möchten wir auf diesem Wege noch an unsere Sponsoren (Fa. Held, Fa. 1aShirt.de und Fa. Fliesenbetrieb Ralf Betten) aussprechen. Ihr habt es uns ermöglicht diese tolle Aktion auch preislich entsprechend zu würdigen. Vielen Dank smiley

 

IHR, die Quizteilnehmer, habt UNS, der Quizleitung, viel Freude bereitet.

Wir hoffen, dass auch ihr Freude an der 1. VfB-Quiz-Challenge gefunden habt und wir etwas Abwechslung in den tristen und fußballfreien „Corona-Alltag“ bringen konnten.

 

In diesem Sinne bleibt gesund und freut euch schon heute auf die 2. VfB-Quiz-Challenge.

 

Eure Quizleitung

 

Focko Schoon und Mirko Hellmers

 

#Der Verein lebt#

 

P.S.: Das offizielle Endergebnis findet ihr auf der Hauptseite unserer Vereinshome.

 

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!