Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

III. Herren Trainer  


Helge Hanekamp
Helge Hanekamp
Wiesenweg 12
26639, Wiesmoor
04944-9154706
Mobile: 0178-1899024
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Dennis von Harten
Dennis von Harten
Büntstreek 3
26639, Wiesmoor
Mobile: 0151/12245665
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


In Köpfe gehören Gedanken, in Vasen gehören Blumen, doch gibt es hübsche Vasen ohne Blumen (Ziat: Manfred Hinrichs, deutscher Philosoph)

 

So wie in dem Zitat verhält es sich momentan bei der 3. Herren des VfB.

Vor dem Spiel gegen die 2. Herren aus Wittmund war alles darauf ausgerichtet, mit breiter Brust, und ganz viel Selbstvertrauen in diese Begegnung zu gehen. Das Hinspiel wurde vor drei Wochen nur 4:2 verloren, und so hatte ich mir gegen den Tabellenvierten schon ein achtbares Ergebnis ausgerechnet. Ich habe versucht, meine positive Einstellung auf die Mannschaft zu übertragen, und durch viele Gespräche mit den Spielern vor dem Spiel an einigen Stellschrauben zu drehen.

Als wir dann zu Beginn durch einen schnell vorgetragenen Angriff auch 1:0 durch Eriton Buzi in Führung gingen, war ich davon ausgegangen, das dies noch ein weiterer Motivationsschub für unser Team bedeuten würde. 

Doch nach 10-15 Minuten begann das obige Sprichwort zu wirken. Das 1:1 war blöde, aber noch hinnehmbar - war ja weiter vom Spielstand nicht tragisch. Doch nach dem 1:2 und 1:3 (einmal unglücklicher Weise auf Abseits gespielt, beim zweiten unnötiger Elfmeter) war das Thema positives Endergebnis schon durch. Da half auch das aufmuntern und unterstützten von außen gar nichts mehr, weil nichts mehr aufgenommen wurde. 

Mit dem Halbzeitstand von 1:5 waren wir dann sogar noch gut bedient.

In der Pause habe ich noch einmal alles versucht, die Köpfe frei zu bekommen. Doch nach dem Wiederanpfiff war ich noch nicht einmal wieder an der Trainerbank angekommen, da fiel schon der nächste Gegentreffer. Es war in der Mannschaft danach kein sich gegen eine weitere hohe Niederlage stemmen wollen erkennbar. Die Spieler ergaben sich dieser Situation, und wer schon einmal als Sportler so etwas durchgemacht hat, der weiß, wie schwer es ist, den Hebel umzuschalten. Die Köpfe waren bei den meisten Spielern leer, und die Körper durch die vielen Spiele ausgelaugt. Es war immer mal wieder ein kurzes Aufbäumen erkennbar, aber das reichte nicht aus, um weitere Treffer zu verhindern. Es sollte letztendlich nur noch zu einen zweiten Treffer für uns durch Christian Köckritz reichen. In der Schlußabrechnung stand ein bitteres 2:10 gegen ein Mannschaft aus Wittmund die an diesem Spieltag augenscheinlich ihre Vasen besser mit Blumen bestück hatte als die Männer aus der Blumenstadt.

 

Aufstellung:

 

Tor:           Lukasz Stefaniak 

Abwehr:   Tobias Schmidt, Ralf Fahnster, Sebastian Katzl

Mittelfeld: Pedro Miguel Pessoa Cabral, Patrick Dannemann,

                 Marco Roß, Demir Zahay, Marco Lammers

Angriff:     Eriton Buzi, Christian Köcktriz 

 

Eingewechselt wurden Tilko Nietsch, Dennis v. Harten und Focko Schoon

 

Für die 3. Herren

Focko Schoon

   

III. Herren Termine  

Keine Termine
   

III. Herren News  

Geschrieben am 02/07/2018
3-4-herren-1-training Trainingsauftakt der 3. und 4. Herren am Freitag bei bestem Fußballwetter. Die beiden Trainer, Dennis v. Harten (3. Herren) und Focko Schoon...
Geschrieben am 02/07/2018
3-herren-neue-trainer 3. Herren mit neuem Trainer-Gespann   Die 3. Herren wird ab der kommenden Saison von den drei ehemaligen 1. Herren-Spielern Dennis von...
Geschrieben am 19/06/2018
Gemeinsame Mannschaftsfahrt der 3. und 4. Herren vom 15.06. - 17.06.18 als Saisonausklang.  Mit dem Flieger nach Mallorca - nein, mit dem Bus...
Geschrieben am 10/06/2018
Das unsere dritte Herren in dieser Saison noch einmal die erfolgreichste Seniorenmannschaft des gesamten Vereins an einem Wochenende werden sollte,...
Geschrieben am 02/06/2018
Im letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison trat unsere 3. Herren bei der Reserve des TUS Leerhafe-Hovel an. Ohne Unterstützung...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen