Menu  

   

Mitglied

   


Erst kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu - 2:4 Niederlage gegen Wallinghausen III

Es ist mittlerweile sehr schwierig in Worte zu fassen, was wir von Woche zu Woche auf dem Sportplatz erleben müssen. Auf einem schwer bespielbaren Geläuf trafen wir auf den Gegner aus Wallinghausen. Der Platz stand teilweise unter Wasser und es hat „wie aus Eimern“ geregnet.

Weiterhin warten wir noch auf die ersten 3 Punkte, daher war die Vorgabe von unserem Trainerstab heute wieder klar.

Es soll daran gearbeitet werden, dass wir endlich die ersten 3 Punkte einfahren.

In der 35. Spielminute gingen wir durch unseren Torschützen P. Cordes mit 1:0 in Führung. Wir hatten bis dahin das Spiel im Griff.

5 Minuten später traf der Gegner aus Wallinghausen III zum 1:1 und das war auch gleichzeitig der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit erwartete uns ein anderes Spiel, von unserem Gegner, von unserem Schiedsrichter, aber auch von uns.

Direkt zum Wiederanpfiff fällt das 1:2 für die Gastmannschaft.

Mit einigen Torchancen, aber nichts zählbarem, übten wir Druck auf den Gegner aus. So war es z.B. A. Frerichs mit einem Lattentreffer aus ca. 20 Metern oder C. Krause, der am Torwart scheiterte.

In der 78. Minute fiel das 1:3 und in der 80. Spielminute das 1:4 für den Gegner.

Wir gaben nicht auf, sodass wir in der 89. Minute durch einen sehenswerten Treffer von C. Krause nochmal auf 2:4 rangekommen sind. Allerdings war das auch gleichzeitig der Endstand.

Wir werden weiterhin hart an uns arbeiten und schon bald die ersten 3 Punkte einfahren, da sind wir uns alle sicher!

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die uns trotz dieses miserablen Wetters am Spielfeldrand unterstützten!

Eine gute Nachricht gibt es noch zu verkünden. Nach nur zwei Trainingseinheiten hat sich A. Frerichs dazu entschieden, seinen Pass nach Wiesmoor zu holen und in der Zukunft für unsere 3. Herren aufzulaufen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise und heißen dich Herzlich willkommen bei uns, lieber Andre!

Aufstellung:

S. Theen, A. Dirksen, N. Habibi, C. Köckritz, P. Fähnrich, L. Schoone, P. Cordes, N. Roßmüller, K. Dannemann, D. Schmidt, M. Abke

Unsere starke Bank:

C. Krause, H. Faß, H. Seehusen, S. Bunke, A. Frerichs

Ausblick:

Am Freitag, den 23.09.2022, sind wir zu Gast beim SV Eintrach Ihlow III. Gespielt wird im 1. Kompanieweg in 26632 Ihlow. Der Anstoß erfolgt um 19:30 Uhr.

Auch hier freuen wir uns über jeden Zuschauer, der uns am Spielfeldrand unterstützt!

 

Für die 3. Herren

Marcel Zwenger

   

VFB Aktuell 02/2022  

   

   

 

Anerkannte Einsatzstelle  

  Mein Club gegen Blutkrebs

Wir sind dabei!

Mehr Informationen findet ihr hier:

https://www.dkms-fussballhelden.de/

Infos

freiwilligendienste-im-sport

 

 

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!