Niederlage gegen Stikelkamp III/Jheringsfehn IV/Timmel III

Am Sonntag hieß es Wiedergutmachung vom letzten Wochenende und wir wollten dieses Spiel gewinnen. In der Anfangsphase war es allerdings der Gegner, der besser in das Spiel fand.

In der 13. Min. fiel dann bereits das 1:0. Nach einem guten Konter des Gegners, landete der Ball bei uns im Tor.
Wir waren noch geschockt vom Gegentreffer, als die Heimmannschaft bereits in der 14. Min. mit 2:0, durch einen Freistoß, ihre Führung ausbaute.

Jetzt mussten wir einen 2:0 Rückstand aufholen und das wussten alle. In der 24. Min. ging C. Köckritz rechts vorbei, schießt aus knapp 16 Metern und verfehlt das Tor leider knapp links.
In der 38. Min. dann der Anschlusstreffer. C. Köckritz behauptet den Ball stark auf der rechten Seite, passt dann zu C. Krause, der völlig alleine in der Mitte steht und ihn unten rechts einschiebt.
Das gab wieder Aufwind, welcher noch belohnt werden sollte.

2. Halbzeit waren wir gut drin und hätten uns dann in der 54. Min. fast belohnt. C. Köckritz traf leider nur den Pfosten. In der 77. Min. war es dann endlich soweit. Ecke von Links, Gewühl im Strafraum und dann konnte N. Roßmüller den Ball über die Linie drücken. 2:2 hieß es.

Wir wollten den Sieg, machten immer weiter Druck nach vorne, aber der Ball wollte nicht noch mal rein.

In der 90. Min. dann das 3:2 für die Heimmannschaft. Nach einer Ecke fiel die Entscheidung. A. Schott wurde klar gefoult bei dem Treffer. Ob man das Tor dann geben muss, sei dahin gestellt. Für uns war es nicht verständlich.

Trotz der Niederlage haben wir gute Moral bewiesen und ein gutes Spiel gemacht.

Aufstellung: M. Roß, C. Krause, T. Bruns, C. Köckritz, T. Schütte, A. Dirksen, A. Schott, L. Schoone, N. Roßmüller, M. Kopietz, M. Abke

Unsere starke Bank: P. Popsuenko, S. Schmidt, P. Henke, T. Schulze-Tammena, D. Schmidt

Tore: 1:0 Stiekelkamp (13.min), 2:0 Stiekelkamp (14.min), 2:1 C. Krause (38.min), 2:2 N. Roßmüller (77.min), 3:2 Stiekelkamp (90.min)

Am kommenden Freitag haben wir den SV Stern Schwerinsdorf II zu Gast. Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Für die 3.Herren

Christian Krause 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!