Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

IV. Herren Trainer  

Sportlicher Leiter

Marco Roß
Marco Roß
04944/494008
Mobile: 017649080190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


			

 

   


VfB Germania Wiesmoor 4. Herren waren in den letzten drei Jahren mit die erfolgreichste Pokalmannschaft der gesamten Stadt Wiesmoor. Nun ist unsere Truppe in der zweiten Runde ausgeschieden, und kann sich voll auf die am Wochenende beginnende Meisterschaft konzentrieren.

Gegen den TuS Weene III gab es auf heimischen Boden eine unglückliche 1:3 Niederlage.

Der Pokalschreck der letzten Jahre schreckte zunächst auch den TuS Weene. Bereits in der 6. Minute bediente Stefan Wachtendorf Stürmer Eriton Buzi, der sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und zum 1:0 einschoss. In der Folgezeit entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem beide Mannschaften im gegnerischen Strafraum die Ideen fehlten, um am Ergebnis etwas zu ändern. Unser Team spielte eine klasse 1. Halbzeit mit viel Engagement und sehr viel Disziplin. Somit wurde die Räume schnell zugelaufen und Balleroberungen waren die Folge. Leider verpufften unsere Offensivbemühungen, da im Angriff leider die eine oder andere falsche Entscheidung getroffen wurde. Mit dem Halbzeitführung von 1:0 ging es aber trotzdem zum verdienten Pausentee.

Die zweite Halbzeit begann mit zwei Schreckensmomente für unser Team, die innerhalb von wenigen Minuten aus einer Führung einen Rückstand machen sollten. Der TuS Weene zeigte schon in der ersten Halbzeit, das ihre Flanken von außen nicht die besten waren. Und das bestätigte sich auch wieder in der 48. Minute, nur das der gegnerische Spieler das Glück hatte, das sich seine Flanke von rechts nähe Eckfahne getreten unhaltbar für Markus Hüls ins lange Eck senkte. 

Nur weil der Gegner nicht richtig flanken kann, kassiert man den Ausgleich…

Der zweite Schreckensmoment für den noch amtierenden Pokalschreck nur drei Minuten später, als ein Schuss auf unser Tor von Markus zwar abgewehrt werden konnte, aber ein Spieler von Weene goldrichtig stand, und zum 1:2 abstauben konnte. Danach hatten wir sogar eine Phase von 10 - 15 Minuten, in der vollständig die Orientierung fehlte, und wir uns nicht hätten beschweren dürfen, wenn wir noch einen weiteren Treffer kassiert hätten. Aber die Mannschaft hat sich danach wieder stabilisiert, und auch ihre Ordnung wiedergefunden. Es ergab sich dadurch wieder mehr Ballbesitz, die auch zu der einen oder andere Torchance führte. Leider brachten wir das Leder aber nicht mehr über die Linie, obwohl wir die letzten 10 Minuten alles nach vorne warfen, und auch mit drei Spitzen agierten. Mit dem Schlusspfiff dann der letzte Schreckensmoment an diesem Tag, als wir uns durch einen Konter auch noch das 1:3 fingen, weil wir verständlicherweise zu weit aufgerückt waren. Eigentlich durften wir mit unserer Leistung zufrieden sein, ärgerlich nur, das wir die Führung nicht über die Zeit bringen konnten. 

Pokalschreck war einmal, jetzt müssen wir an einem neuen Mythos arbeiten, was uns aber auch gelingen wird…

 

Aufstellung:

 

Tor:           Markus Hüls

Abwehr:   Tobias Schmidt, Heino Gerdes, Hermann Mäcken 

Mittelfeld: Sebastian Katzl, Mohammad Bagherie, Marco Roß.                                                    
                 Matthias Bullmann, Matthias Gerjets 

Angriff:     Eriton Buzi, Stefan Wachtendorf

 

Eingewechselt wurde Torsten Müller, und ohne Einsatz im Kader war Focko Schoon

 

Für die 4. Herren 

Focko Schoon

 
   

IV. Herren Termine  

Keine Termine
   

IV. Herren News  

Thumbnail Nachdem die 4. Herren am letzten Freitag (17.09.21) den Tabellenführer zu Gast hatte, und die Überlegenheit nahtlos anerkennen musste, durften wir an diesem Freitag Abend den Tabellenzweiten aus Ardorf...
Thumbnail Am Freitag den 28.08.21 bestritt unsere 4. Herren ihr Auswärtsspiel bei der SG Sandhorst III. Da seinerzeit kein ausführlicher Spielbericht hier auf der Homepage veröffentlicht wurde, sondern nur...
4. Herren ohne Chance
Montag, 20. September 2021
Thumbnail Am Freitag Abend spielten wir um 20 Uhr auf dem B-Platz gegen die 1. Herren des TSV Jahn Caroliensiel. Es war eine klare Angelegenheit für unsere Gäste von der Küste. Mit einem Durchschnittsalter von 24...
Thumbnail Am Sonntag durften wir wieder Auswärts unser Glück versuchen.  Bislang waren wir in dieser Saison in der Fremde ohne Erfolgserlebnis geblieben. Und unser Gegner? Wie schlug der sich bisher in seinen...
4. Herren: holt den 1. Punkt
Mittwoch, 08. September 2021
Thumbnail Im dritten Punktspiel der Saison 2021/22 endlich das erste Heimspiel. Am Sonntag um 13.00 Uhr empfing die 4. Herren des VfB Germania Wiesmoor die SG Egels-Popens III / SC Wiesens II auf dem...
More in4. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!