Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

IV. Herren Trainer  

Sportlicher Leiter

Helge Hanekamp
Helge Hanekamp
04944-9154706
Mobile: 0178-1899024
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


			

 

   


Zwei mal steht innerhalb von zwei Wochen 0:5 in der Ergebnisliste. 

Und? Die 4. Herren hat tatsächlich jedes Mal gespielt.

Wir haben uns auch an diesem Wochenende wieder, entgegen den aktuellen Trend, unserem Gegner gestellt. Und der war kein geringerer als der Tabellenführer aus Wallinghausen. 

Die dortige 3. Herren spielt bislang eine sehr gute und konstante Saison, mit nur einer Niederlage, und zwei Unendschieden. Das an so einem Spieltag die Trauben sehr hoch hängen, war uns von vornherein klar. Deshalb lag die taktische Ausrichtung auch auf Schadensbegrenzung mit der Hoffnung auf die eine oder andere Torchance. 

Die Torchancen hielten sich bei uns in Grenzen, obwohl tatsächlich beim Stand von 0:0 Mitte der ersten Halbzeit der Hauch einer guten Möglichkeit zur Führung durch Torsten Müller gegeben war. Und hinten hielt unser Abwehrbollwerk bis kurz vor dem Halbzeitpfiff. Jedoch mit der letzten Aktion sollte Wallinghausen doch noch den Führungstreffer erzielen. Ein gut getretener Freistoß von halb links auf den langen Pfosten wurde von uns unterschätz, und demzufolge vom Gegner eingenetzt.

Mit einer Portion Ärger ging es dann in die Halbzeitpause. 

Der Ärger sollte kurz nach Wiederbeginn aber noch größer werden. Mit dem ersten Angriff erzielte Wallinghausen den Treffer zur 0:2 Führung. Und nur 3 Minuten später entschied der Schiedsrichter nach einen Foulspiel auf Elfmeter für die Gäste. Die Folge war das 0:3. 

Das ging jetzt recht schnell, und in dieser Phase musste einem etwas Bange sein. Aber unsere Truppe fing sich wieder, und konnte in der Folge die Stabilität der ersten Hälfte wieder aufbauen.

Das sich Torchancen des Tabellführers nicht ganz verhindern ließen, war uns aber trotzdem klar.

Und so mussten wir dann noch das 0:4, und kurz vor Schluss das 0:5, wiederum durch Elfmeter nach Foulspiel hinnehmen.

Am Ende steht eine deutliche Niederlage, wobei wir aber auch nur 2 Tore aus dem Spiel heraus zugelassen haben. 

Die anderen Treffer resultierten aus Standartsituationen (ein Freistoß - zwei Elfmeter).

Unsere Spieler haben alle ihr bestes gegeben, und gingen nach dem Schlußpfiff deshalb auch nicht enttäuscht vom Platz. 

Immerhin haben wir einen Gegentreffer weniger kassiert als wie im Hinspiel.

 

Aufstellung:

 

Tor:           „Charly“ Schoon

Abwehr:    Robert Reiberg, Matthias Gerjets, Dennis Weyrauch

                 Marco Roß, Ralf Martens

Mittelfeld: Robert Huisman, Matthias, Bullmann, Mirsad Kurtic, 

                 Enno Otterdberg, Björn Losse,

 

Eingewechselt wurden: Torsten Müller, Marcus Hüls und Focko Schoon

 

Für die 4. Herren 

Focko Schoon

 

   

IV. Herren Termine  

Keine Termine
   

IV. Herren News  

4. Herren mit Niederlage
Donnerstag, 31. Oktober 2019
Thumbnail Den allerletzten Auftritt einer Wiesmoorer 4. Herren Mannschaft in diesem Jahrzehnt konnten die wenigen Zuschauer am Mittwoch Abend auf dem B-Platz in erleben.  Nachdem wir zuvor zweimal in Serie...
Thumbnail Das wir nicht zu den Spitzenteams in der Liga gehören, ist uns, zumindest VOR den Kaltgetränken nach den Spielen, hinreichend bekannt. Aber von den Mannschaften, die noch nicht allzuviele Punkte...
4. Herren: 1:3 Pokalniederlage
Mittwoch, 23. Oktober 2019
Thumbnail Wenn man diesen Spielbericht als Buchform veröffentlichten würde, könnte sich der Anfang an einer berühmten Comicreihe anlehnen:   „Wir befinden uns im Jahr 2019 nach Christus. Alle Wiesmoorer...
Thumbnail Der ostfriesische Fußballkreis hatte es durch eine Satzungsänderung möglich gemacht, das zwei Mannschaften aus einem Verein in den unteren Spielklassen in einer Liga spielen. Und eine dieser...
4. Herren: In Holtriem war nichts zu holen
Dienstag, 15. Oktober 2019
Thumbnail Was war das für ein (sch...) Ding im letzten Heimspiel am Montag in Wiesmoor. Strackholt entführte drei Punkte von unserem B-Platz, und das, obwohl sie vorher in dieser Saison noch gar nichts...
More in4. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!