Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

IV. Herren Trainer  

Sportlicher Leiter

Helge Hanekamp
Helge Hanekamp
04944-9154706
Mobile: 0178-1899024
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


			

 

   


Ganz schön viele Leute bei der VfB Veranstaltung am Donnerstagabend. 

VfB Germania Wiesmoor IV gegen den Tabellenführer SV Geoßefehn III.

Nur waren die meisten nicht bei unserem Fußballspiel, sondern bei der parallel stattfindenden Jahrenshauptversammlung unseres Clubs in der VfB-Arena. 

Durch eine nicht mehr veränderbare Terminüberschneidung wurden anstehende Wahlen und Endscheidungen diesmal leider ohne die 4. Herren Spieler durchgeführt. 

Aber weil die meisten VfB Mitglieder verhindert waren, brauchte sich auch keiner mit anschauen, was sich auf dem B-Platz entwickelte. 

 

In der zweiten Halbzeit waren wir ebenbürtig, präsent und auch kämpferisch gab es nicht viel zu meckern. Sogar die Positionen wurden einigermaßen eingehalten. Früh die Angriffsbemühungen von Großefehn störend, ergaben sich auch die ersten Torchancen für uns. 

Und der eingewechselte Enno Ottersberg eröffnete den Torreigen in der 48. Minute mit einem tollen Schuß aus 18 Meter zum ersten Treffer für uns. Dieses Tor gab uns noch mehr Selbstvertrauen, so das Großefehn immer wieder früh beim Spielaufbau gestört wurde. Lohn dieser Arbeit war der zweite Treffer für uns in der zweiten Halbzeit durch Christian Köckritz in der 58. Minute. Das Großefehn danach auch noch einen Treffer erziehlte, war zwar ärgerlich, aber nicht zu verhindern. Letztendlich war es aber das einzige, was unser Gegner in der zweiten Hälfte als positives Ergebnis zu verbuchen hatte.

So weit so gut!

Wäre da nicht die erste Halbzeit gewesen. Unterirdisch.

Es gab klare Vorgaben für die einzelnen Spielern, denn wir wollten das Spiel eng gestalten, und u.a. keine Doppelpässe zulassen. Jeder wusste um seine Aufgabe. Wollten wir uns doch gegen den Tabellenführer nicht abschlachten lassen. 

Aber wenn man dann die ersten 45 Minuten gesehen hat, überlegt man sich, ob überhaupt irgend jemand zugehört hatte.

0:6 stand es zur Halbzeitpause.

Großefehn hat uns zum Teil vorgeführt, und hätte sogar noch höher führen können.

Wer noch mehr Details über die Torfolge lesen möchte, den verweise ich auf die Facebook Seite des SV Großefehn. 

Aus meiner Sicht gibt es darüber nichts mehr zu berichten. 

 

 

Aufstellung:

 

Tor:            Marco Roß

Abwehr:    Tobias Schmidt, Focko Schoon, Martin Homes

Mittelfeld:  Abdel Jabar Almohamad, Ekrem Zahay, Christopher  Wienekamp, Vladislav Gorst, Ralf Martens, Christian Köckritz 

Angriff:      Torsten Müller

 

Eingewechselt wurden Enno Ottersberg und Jan Hovene 

 

Für die 4. Herren

Focko Schoon

   

Start "90 Jahre VfB"

27.06.2019 - 19:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

IV. Herren Termine  

   

IV. Herren News  

Geschrieben am 20/04/2019
Nachdem ich als Verantwortlicher der 4. Herren eine vierwöchige Auszeit vom Fußball im allgemeinen und von meiner Mannschaft im besonderen...
Geschrieben am 15/04/2019
    Am Sonntagmorgen um 11:00 Uhr ging es für unsere 4.Herren zur Ostfrieslandliga-Reserve nach Plaggenburg. Gegen wieder einmal...
Geschrieben am 08/04/2019
    Am Sonntagvormittag stand für unsere 4. Herren die Auswärtsbegegnung gegen die 3. Mannschaft vom TuS Weene an. Man...
Geschrieben am 02/04/2019
      IV. Herren mit 2:1 – Sieg Als einzige Mannschaft des VfB Germania Wiesmoor konnten die IV. Herren am...
Geschrieben am 25/03/2019
    Am vergangenen Freitagabend stand für unsere 4. Herren das erste Pflichtspiel nach fast 5,5 Monaten Winterpause an. Aufgrund...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!