Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

IV. Herren Trainer  

Obmann

Helge Hanekamp
Helge Hanekamp
04944-9154706
Mobile: 0178-1899024
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


			

 

   


Im letzten Spiel einer VfB-Seniorenmannschaften an diesem Wochenende musste unsere 4. Herren am Sonntag Vormittag im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Plaggenburg antreten. Eigentlich erwarteten wir eine 9er Mannschaft, aber man konnte sich schon weit vor dem Anpfiff am Samstag auf 10 gegen 10 einigen. Da ich 14 Mann zur Verfügung hatte, war mir das auch recht. Aber vor dem Anpfiff blieben von den 14 dann nur 13 Spieler übrig, da Helge Hanekamp für den nicht erschienenen Schiedsrichter als Unparteiischer einspringen musste.

Und er machte seine Sache gewohnt gut. 

Die VfB Bilanz vor unserem Spiel an diesem Wochenende:

1. Herren und 1. Damen verloren, 2. Herren und 2. Damen gewonnen, 3. Herren ohne Partie, da Spielfrei. 

Somit war, um die Vereins-Bilanz positiv zu gestalten, ein Sieg gegen Plaggenburg Pflicht. Und es ging auch jeder Spieler hochkonzentriert zu Werke.

Unser Team war im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen nicht wiederzuerkennen.

Toller Kampf, aber auch spielerische Elemente dabei, gegenseitiges unterstützen, kurzum, alles was zwei Spiele lang gefehlt hat, war wieder da.

Über die gesamte Spielzeit waren wir mit ähnlich viel Ballbesitz wie Plaggenburg ausgestattet. Jedoch hatte unser Gegner mehr, und auch die besseren Torchancen. Unvermögen, und einen Gerrit Mund im Tor verhinderten aber einen Torerfolg. Unsere Defensive konnte aber auch viele Angriffe schon im Vorfeld vereiteln. Unsere eigenen Bemühung waren leider auch nicht von Erfolg gekrönt, so das es sehr lange 0:0 stand. Bei einem der wenigen schlechteren Klärungsversuche unsererseits mussten wir dann aber doch das 0:1 hinnehmen. Da jedoch noch genügend Zeit zum Ausgleich vorhanden war, forcierten wir unsere Bemühungen, konnten aber leider kein Tor mehr erzielen. Ekrem Zahay mit einer schönen Direkabnahme traf nur die Latte, und Eriton Buzi scheiterte kurz vor Schluss nach tollem Solo alleinstehend am gut parierenden Torwart.

Somit blieb es bei der etwas unglücklichen 0:1 Niederlage, die dann leider unsere VfB Bilanz an diesem Wochenende auch nicht mehr Positiv gestalten konnte.

 

Aufstellung:

 

Tor:            Gerrit Mund

Abwehr:    Tobias Schmidt, Martin Homes, Marco Roß

Mittelfeld:  Ralf Martens, Matthias Bullmann, Ekrem Zahay, 

                  Christopfer Wienekamp, Torsten Müller

Angriff:       Eriton Buzi 

 

Eingewechselt wurden, Björn Losse, Enno Ottersberg und Focko Schoon

 

Für die 4. Herren

Focko Schoon

 

   

IV. Herren Termine  

   

IV. Herren News  

Geschrieben am 14/10/2018
Sonntag Vormittag spielte unsere 4. Herren im Heimspielderby gegen die dritte Herren unseres Vorstadtclubs SV Hinrichsfehn. Unser Gegner spielte bisher...
Geschrieben am 06/10/2018
Im sechsten Heimspiel dieser Saison wollten wir endlich die ersten Punkte in der Blumenstadt behalten. Bislang gingen in dieser Saison ja leider alle...
Geschrieben am 29/09/2018
Ganz schön viele Leute bei der VfB Veranstaltung am Donnerstagabend.  VfB Germania Wiesmoor IV gegen den Tabellenführer SV...
Geschrieben am 22/09/2018
Mit dem Fahrrad zum Auswärtsspiel nach Mullberg. Wer wollte, konnte am Freitag ohne Auto zum Spiel in die Vorstadt kommen. Einige Spieler wollten...
Geschrieben am 16/09/2018
Im letzten Spiel einer VfB-Seniorenmannschaften an diesem Wochenende musste unsere 4. Herren am Sonntag Vormittag im Heimspiel gegen die zweite...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is a Joomla Security extension!