Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:30 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

II. Herren Trainer  

Trainer

Marco Roß
Marco Roß
04944/494008
Mobile: 017649080190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer

Herbert Janssen von Höveling
Herbert Janssen von Höveling
Mobile: 015146528512
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


Am Freitagabend verlor die 2. Herren ihr Heimspiel gegen den TUS Sandhorst mit 1:2.

Auf dem tiefen Boden kam Sandhorst zunächst besser ins Spiel. Allerdings hatten wir in der 7. und 8. Spielminute eine Doppelchance durch Marco Aden, der die zweite Chance nach Zuspiel von Jens von Harten letztlich zum 1:0 für uns nutzen konnte.

Im direkten Gegenzug hätte Sandhorst fast den Ausgleich erzielt, doch Andreas Agafonow klärte nach einem Eckball auf der Linie.
Leider verloren wir in der Folgezeit zu viele Bälle und konnten uns kaum aus der eigenen Hälfte befreien, da mehrfach auch die Absprache unter den Spielern fehlte.

In der 21. Minute konnte Rüdiger Stiekel gegen den alleine auf ihn zu laufenden Stürmer der Sandhorster parieren.

Einen Konter (28.) hätte Jens Böhm fast zum 2:0 für uns genutzt, doch leider konnte der Sandhorster Torhüter mit einer Fußabwehr das Tor verhindern.

Sandhorst kam wiederum durch einen Fernschuss zur nächsten Torchance (44.). Diesen Schuss konnte Rüdiger hervorragend parieren und über die Latte lenken.

Damit ging es mit einem 1:0 in die Halbzeitpause.

Bereits in der 47. Spielminute kam Sandhorst zum Ausgleich, nachdem es in der Abwehr Abstimmungsprobleme gab und der Ball dem Sandhorster Stürmer vor die Füße fiel und dieser zum 1:1 einschießen konnte.

Zur ersten nennenswerten Torchance der 2. Halbzeit kamen wir in der 67. Minute durch Marco Aden. Seinen Schuss konnte der Sandhorster Torhüter abwehren.

Nach einem Abspielfehler von uns, kam Sandhorst zu einem Konter der in der 68. Minute zum 1:2 führte.

Von nun an warfen wir alles nach vorne und kamen in den letzten 20 Minuten zu zahlreichen Torchancen. Die größen Chancen vergaben leider Jens Duitsmann, Andree Eschen und Marco Aden.

Sandhorst war mit seinen Kontern jedoch stets gefährlich. Einen höheren Rückstand verhinderte Rüdiger mit seinen Paraden oder der Pfosten.

Leider kamen wir nicht mehr zum verdienten Ausgleich und verloren das kampfbetonte Spiel mit 1:2.

 

Am nächsten Freitag, 16.05.2014, um 19:30 Uhr, empfangen wir zum Heimspiel den Tabellenzweiten SV Komet Walle 2.

 

Aufstellung:


Rüdiger Stiekel, Dennis von Harten (85. Andreas Agafonow), Christoph Schäfer, Martin Homes, Andreas Agafonow (46. Demir Zahaj), Matthias Bullmann, Martin Brachmann (70. Jens Duitsmann), Marco Roß (46. Andree Eschen), Jens Böhm, Marco Aden, Jens von Harten

 

Torschützen:

 

1:0 (8. Marco Aden), 1:1 (47.), 1:2 (68.)

 

 

Für die 2. Herren

 

Jens Duitsmann

 

 

 

   

II. Herren News  

Geschrieben am 30/05/2018
    Am vergangenen Samstag stand für uns das letzte Saisonspiel in Weene an. Wir mussten den Sportplatz in Weene am Ende des...
Geschrieben am 25/05/2018
    Am Donnerstagabend gastierte die 1.Herren vom SuS Timmel auf dem Wiesmoorer B-Platz gegen unsere 2. Herren. Für uns war dies...
Geschrieben am 24/05/2018
    Am Dienstagabend durften wir die aktuelle sehr formstarke Mannschaft vom TSV Holtrop auf unser schönen Anlage...
Geschrieben am 22/05/2018
    Am Freitagabend vor dem Pfingswochenende, gastierte unsere 2. Herren beim SV Werdum. Wieder standen bei uns im Kader Spieler, die...
Geschrieben am 14/05/2018
Am vergangenen Samstagabend, ging unser straffes Programm weiter, und wir hatten diesmal den Tabellenführer aus Wiesens zu Gast, leider musste bei...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen