Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:30 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

II. Herren Trainer  

Trainer

Marco Roß
Marco Roß
04944/494008
Mobile: 017649080190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co Trainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Herbert Janssen von Höveling
Herbert Janssen von Höveling
Mobile: 015146528512
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


 

 

Am Donnerstagabend machte sich unsere 2.Herren mit 14 Akteuren + Betreuer auf die "weite" Auswärtstour nach Larrelt. Während in den meisten Begegnungen Derbys gezogen wurden hatten wir mit die weiteste Reiseroute zu absolvieren.

 

Wir starteten motiviert in das Spiel, leider kassierten wir gleich nach 8 Minuten den ersten Gegentreffer. Aber von diesem Rückschlag ließen wir uns nicht entmutigen denn bereits in der 12. Minute konnte Carsten Janßen nach einer Flanke von Hendrik Rust den Ball zum 1:1 Ausgleich einnicken. 

Das Spiel war weiterhin munter, denn in der 14. Spielminute war es der Routine auf Seiten des Heimteams, Markus Utzelmann erzielte den 2:1 Führungstreffer. Fortan brachte die SG TWL II nicht mehr soviele gefährliche Aktionen zustande und die Wiesmoorer hatten die Partie immer mehr im Griff, einzig und allein der letzte entscheidene Pass kam nicht an.

Mit dem Stand von 2:1 für die SG TWL II ging es in die Halbzeitpause.

Im zweiten Spielabschnitt ein Bild: Der VfB lässt Ball und Gegner laufen, aber da war die Geschichte mit dem letzten Pass welcher einfach nicht ankommen wollte und die SG TWL II schöne Möglichkeiten zum kontern bot, welche dann aber von unser Verteidigung um Keeper Niklas Schmidt zu nichte gemacht wurden.

In der 55. Minute, ein zu kurz geklärter Ball des Heimteams, welchen Tobias Bruns erlaufen konnte, Tobi mit der Flanke genau auf den Kopf vom eingewechselten Ramadhan Juma (Munti), dieser köpfte den Ball über den etwas zu weit vorm Tor stehenden Keeper zum 2:2 Ausgleich.

Dieser Treffer brachte den Germanen neuer Schwung und so war es in der 65. Minute Patrick Corbach, der die Führung zum 2:3 erzielen konnte. Spiel gedreht!

Vom Heimteam kam immer noch nicht viel nach vorne, Niklas erlebte im zweiten Spielabschnitt ein recht ruhiges Spiel in seinem Tor.

Kurz vor Schluss in der 88. Minute bekam dann das Heimteam eine fragwürdige Ecke zugesprochen, lt. Aussage der meisten Spieler war der Ball vorher einen halben Meter im Toraus und es hätte Abstoß geben müssen. Natürlich genau aus dieser Ecke passierte was passieren musste, der Ausgleich zum 3:3 fällt.

Unsere Jungs waren so sauer darüber, aber anstatt sich mit einer gewissen Ruhe ins Elfmeterschießen zu retten, machten wir einen katastrophalen Fehler im Spielaufbau und wurden klassisch ausgekontert, eine Häufung an Fehlern brachte dem Heimteam in der 90. Minute mit dem Schlusspfiff die 4:3 Führung.

Ein absolut ärgerliches Ergebnis, vorallem wenn man das Spiel gesehen hat, unser Aufwand wurde leider nicht belohnt. Aber was soll es, nun sparen wir uns wenigstens die weiten Auswärtsfahrten unter der Woche.

Vorschau:

Am Sonntagvormittag um 11:00 Uhr empfangen wir im Ottermeerstadion die Mannschaft vom SV Werdum. Natürlich wollen wir unseren ersten Heimsieg der Saison holen, wenn wir uns jetzt schon voll und ganz auf die Liga konzentrieren.

 

Aufstellung:

Tor: Niklas Schmidt

Abwehr: Johannes Vogt, Artur Schott, Andre Schoon, Daniel Gerdes

Mittelfeld: Justin Maness, Hendrik Rust, Patrick Corbach, Carsten Janßen, Dominik Corbach

Angriff: Jens von Harten

 

Eingewechselt wurden: Tobias Bruns und Rahmadan Juma

Als Betreuer wie immer mit Rat und Tat zur Stelle: Herbert Janssen von Höveling

 

Für die 2.Herren

Marco Roß

   

II. Herren News  

Thumbnail   In den letzten Wochen und Monaten ist es in der Außendarstellung unser 2.Herren etwas ruhig geworden, aber wir haben uns nicht im "Winterschlaf" befunden, sondern waren auf den verschiedensten...
Thumbnail   Am Samstagnachmittag waren wir zu Gast beim Holtroper Wintercup, gespielt wurde in der Großefehner Sporthalle. In unserem ersten Spiel konnten wir nach anfänglichen Startschwierigkeiten am Ende...
Thumbnail     Am vergangenen Freitagabend stand unser bereits drittes Rückrundenspiel in Esens auf Kunstrasen bei der 3. Mannschaft des TuS an. Die Heimelf konnte seit langem wieder aus dem Vollen schöpfen, aber...
2. Herren: Auswärtssieg in Strudden
Dienstag, 12. November 2019
Thumbnail     Am Freitagabend gastierte unsere 2.Herren bei der Reserve vom TuS Strudden. Im Vorfeld mussten wir auf einige Stammkräfte verzichten, somit fuhren David Schmidt und Marco Lammers aus der 3.Herren...
Thumbnail     Am Dienstagabend stand unser Nachholspiel in Tannenhausen an. Trotz der Regenschauer ab dem Nachmittag fanden wir einen gut zu bespielenden Platz im Auricher Stadtteil vor. Aufgrund einiger Absagen aus...
More in2. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!