Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:30 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

II. Herren Trainer  

Trainer

Marco Roß
Marco Roß
04944/494008
Mobile: 017649080190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co Trainer

David Schmidt
David Schmidt

Co Trainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Herbert Janssen von Höveling
Herbert Janssen von Höveling
Mobile: 015146528512
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


 

 

Schiedliches Derby

 
Am letzten Freitag hatten wir die erste Herren unserer Nachbarn aus Mullberg zu Gast. Die Tabellenkonstallation und die aktuelle Form beider Mannschaften versprachen ein gutes und ausgeglichenes Duell. Vor rund 100 Zuschauern war zunächst der Gast die spielbestimmende Mannschaft.
Die Wiesmoorer leisteten sich zu Beginn einige Ungenauigkeiten und kamen nicht in Tritt. So erspielten sich die Mullberger bis zur 20. Spielminute einige gute Gelegenheiten, konnten jedoch nichts zählbares damit auf die Anzeigetafel bringen. Auf der Gegenseite hatte Steffen Henning nach einem Solo die beste Gelegenheit, scheiterte jedoch am Gästekeeper. Nach 26 Spielminuten erzielte Nico Pallasdies die eher überraschende Führung für die Germanen. Vorausgegangen war eine schöne Flanke vom Linksverteidiger Mike Dannemann, die von Pallasdies sehenswert per Volleyabnahme verwandelt wurde.
 
Danach neutralsierten sich beide Mannschaften weitesgehenst. Torchancen waren über lange Zeit gesehen sehr rar, da beide Defensivverbunde sehr diszipliniert verteidigten. Ebenso überraschend wie die Führung fiel dann der Ausgleich der Mullberger. Verantwortlich für den Ausgleich war Henning Meyer, der vor Keeper Stiekel ruhig blieb und den Ball freistehend ins Tor beförderte (53.).
Wer nun davon ausging, dass das Spiel wieder an Fahrt gewinnt, sah sich eines besseren belehrt. Sowohl die Mullberger Gäste als auch das Heimteam der Germanen fand kaum eine Lücke. Erst zum Ende der Partie gab es auf Wiesmoorer Seite noch zwei recht gute Gelegenheiten, die jedoch ungenutzt blieben.
Pünktlich pfiff der sehr gut leitende Schiedsrichter die Partie ab. Damit endete ein sehr faires Derby mit einer Punkteteilung.
 
Im Anschluss plauderten beide Teams noch bis Tief in der Nacht bei Kaltgetränken - sehr stark.
 
Aufstellung:
Stiekel
Kirchhoff - Schmidt - Janßen - M. Dannemann
Pallasdies - Rust - Vogt - A.Schoon - Henning
Ufkes
 
Eingewechselt:
Simon
A.Schott
Bruns
 
Wir bedanken uns bei den zahlreichen Zuschauern beider Vereine und für ein absolutes faires Derby.
 
Am kommenden Freitag treffen wir auf den Tabellenzweiten Esens III. Der Anstoß erfolgt um um 19:30 Uhr.

Für die 2.Herren

Johannes Vogt

   

Start "90 Jahre VfB"

27.06.2019 - 19:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

II. Herren Termine  

   

II. Herren News  

Geschrieben am 21/05/2019
    Unentschieden in Ardorf   Am vergangengen Sonntagvormittag gastierten wir beim Tabellennachbarn aus Ardorf. Mit...
Geschrieben am 09/05/2019
    Schiedliches Derby   Am letzten Freitag hatten wir die erste Herren unserer Nachbarn aus Mullberg zu Gast. Die...
Geschrieben am 29/04/2019
    Gute Leistung beim Spitzenreiter   Am vergangenen Freitag war die Zweite zu Gast beim Tabellenführer aus...
Geschrieben am 25/04/2019
  Perfektes Osterwochenende   Nach dem deutlichen und hochverdienten Heimsieg am Gründonnerstag (5:0 gegen SV Werdum), ging...
Geschrieben am 23/04/2019
    In unserem Nachholspiel am Gründonnerstag erwarteten wir die Mannschaft vom SV Werdum. Mit der Zielvorgabe unsere beiden...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!