Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co- Trainer

Daniel Leerhoff
Daniel Leerhoff
Mobile: 0171/2052062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer

Marco Aukes
Marco Aukes

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   

 

 

 

   


Nächster Testspielerfolg

 

Am Donnerstagabend empfing man auf einem sehr gut bespielbaren Hauptplatz den TUS Leerhafe-Hovel. Souverän geleitet wurde die Partie an diesem Tag von Luis Homes, Torsten Schoon und Matthias Daniel. Wiesmoor übernahm von Beginn an die Kontrolle über das Spiel. Die Beste Chance in der Anfangsphase hatten allerdings die Gäste nach einem Pfostentreffer. Dies sollte aber auch gleichzeitig die einzige Möglichkeit für Leerhafe im gesamten Spiel gewesen sein. Nach etwa 10min musste dann Niklas Homes nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden. Trotz zahlreicher Chancen dauerte es bis zur 36.min bevor Hendrik Schulz nach einer Freistoßflanke per Kopf das 1:0 erzielen konnte. Nur 1min später war es Stefan Lourens der auf 2:0 erhöhen konnte. Beinahe hätte Wiesmoor nur eine Minute später auf 3:0 erhöhen können, jedoch scheiterte man am Keeper der Gastmannschaft. Kurz vor der Halbzeit war es dann wieder Hendrik Schulz, der mit einem kuriosen Abschluss auf 3:0 erhöhen konnte.

Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit wurde ein Germania Spieler im 16er gefoult und der Schiedsrichter zeigte umgehend auf den Punkt. Janek Swyter ließ sich die Chance nicht nehmen und konnte auf 4:0 erhöhen. Im Laufe der 2. Halbzeit verletzten sich 2 weitere Spieler von Wiesmoor, so dass Germania die letzte Viertelstunde mit 10 Mann spielen musste. In der 87. konnte Hilko Aden noch zum 5:0 Endstand erhöhen. Bedanken möchten wir uns bei unseren Zuschauern, die trotz der derzeitigen Auflagen den Weg ins Ottermeerstadion fanden.

 

Aufstellung:

Looger, Eschen, Smidt, Decker, Saathoff, Schott, J. Zimmermann, Karan, Homes, Lourens, Schulz

Eingewechselt wurden: Schmidt, Aden, Swyter, Manes

 

Für die 1.Herren 

Daniel Leerhoff

   

I. Herren News  

1. Herren: Trainerwechsel im Sommer!
Mittwoch, 16. Dezember 2020
Thumbnail Offizielle Pressemitteilung   Auf Uwe Groothuis, folgt Frank Löning Trotz der anhaltenden „Corona-Pandemie“ und der Ungewissheit, wann überhaupt wieder Fußball gespielt werden darf, laufen die...
Thumbnail Da sich ein Spieler der 1. Herren in behördlicher Quarantäne befindet, fällt das Spiel in Borssum leider aus. 
Thumbnail Perfektes Wochenende mit maximaler Punktzahl Nach dem unsere 1.Herren am Freitag das Spiel gegen den TuS Pewsum erfolgreich gestalten konnte, war man bereits am Sonntag wieder gefordert.  Keine 48...
1. Herren: Unglaublicher 10:3 Sieg!
Samstag, 17. Oktober 2020
Thumbnail Kantersieg gegen Pewsum   Für beide Mannschaften war es nach einer coronabedingten Pause das erste Rückrundenspiel. Während Pewsum nach 6 Spiele bereits 13 Punkte verbuchen konnte, waren es für...
1. Herren: Spielabsage am Sonntag
Samstag, 10. Oktober 2020
Thumbnail Spielabsage am Sonntag Leider hat die Corona-Pandemie nun auch unseren VfB erreicht. Völlig unverschuldet ist ein Spieler der I. Herren zu einer Kontaktperson einer infizierten Person geworden. Aus...
More in1. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd