Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

I. Herren Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Frank Löning
Frank Löning
Mobile: 01725440156
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co- Trainer

Daniel Leerhoff
Daniel Leerhoff
Mobile: 0171/2052062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer

Marco Aukes
Marco Aukes
   

Mitglied

   


Verdienter Auswärtserfolg der 1. Herren

 
Am Sonntag ging es für unsere 1. Herren nach drei Wochen Fußballpause im Ligabetrieb nach Borssum. Mit gerade einmal sechs Spielen und neun Punkten wollte unser Team den Anschluss an den vierten Tabellenplatz herstellen, der zur Aufstiegsrunde berechtigt. Diesen Platz hatte bis vor Spieltagsbeginn BW Borsumm mit 14 Punkte inne, jedoch hatte BW bereits neun Spiele ausgetragen. Krankheitsbedingt und ortsabewesend musste unser Team an diesem Wochenende noch auf Spieler kurzfristig verzichten.
 
Wiesmoor übernahm von Beginn an die Spielkontrolle und Borssum lauerte immer wieder auf schnelle Unschaltmomente, die sich durch Fehler unsererseits ergaben. In den ersten 20 Minuten ergaben sich auf dem schwer bespielbaren Geläuf keine nennenswerten Chancen. In der 23. Minute konnte Jan Lakeberg einen langen Ball in die Spitze auf Hendrik Schulz spielen. Dieser leitete den Ball per Kopf auf den freien Henning Corell weiter, so dass dieser per Volley trocken zum 0:1 schießen konnte. Nach einer knappen halben Stunde konnte Wiesmoor auf 0:2 erhöhen, als Niklas Homes auf den zweiten Pfosten flankte, wo Hendrik Schulz wuchtig einköpfen konnte. Kurz darauf war es erneut Schulz, der nach einem klasse Pass von Jannik Eschen, diesmal im Borssumer Torwart seinen Meister fand. Kurz vor der Halbzeit konnte Borssum aus dem Nichts heraus zum 1:2 verkürzen, als Brian Wienekamp erst noch an Raik de Buhr scheiterte, den Abpraller aber verwerten konnte. Nur zwei Minuten später wäre Borssum fast noch der Ausgleich gelungen, als Eimo Smidt mit der letzten Aktion vor seiner verletzungsbedingten Auswechslung an Raik de Buhr scheiterte. 
 
Nach der Habzeitpause versuchte Borssum, etwas Druck aufzubauen, blieb jedoch zumeist ungefährlich. Lediglich bei Standards musste unsere Mannschaft im gesamten Spielverlauf ein paar brenzlige Situationen überstehen. Nach knapp einer Stunde bekam unsere 1. Herren einen Freistoß nach einem Handspiel in Höhe des 16ers zugesprochen. Diesen konnte Amar Karan zum 1:3 verwerten. Im Verlauf der letzten halben Stunde hätte man noch ein bis zwei Tore mehr schießen können, allerdings scheiterte man am gut aufgelegten Felix Janßen. Alles in allem ein mehr als verdienter Auswärtserfolg. Souverän geleitet wurde die Partie von Mirko Kleen und seinen Assistenten Till Patrick Pfeiffer und Niels Florian Eichler. Bedanken möchten wir uns wieder einmal bei unseren treuen Fans. 
 
Aufstellung: de Buhr, Eschen, Lakeberg, Smidt, Schott, Zimmermann, Aden (Pallasdies), Homes (Maness), Karan, Schulz, Corell (Schoon).
 
 
Am kommenden Sonntag steht um 15 Uhr ein schweres Auswärtsspiel in Bunde an. 
 
Eure 1. Herren
Sieg im Testspiel
 
Kurzfristig konnte man für Dienstagabend ein Testspiel gegen den TuS Hinte auf Kunstrasen vereinbaren. Witterungsbedingt mussten beide Mannschaften am Wochenende ihre Spiele absagen, wobei Wiesmoor aufgrund der 9er Staffel auch an diesem Wochenende erneut spielfrei sein wird. Gegen den TuS Hinte, welcher in der Oszfrieslandklasse unangefochtener Spitzenreiter ist, sollten diejenige  spielen, die in der Liga auf wenig Einsatzzeiten kamen. Krankheits- , verletzungs- und berufsbedingt mussten wir auf einige Spieler verzichten.  
 
In der ersten Halbzeit waren wir trotz einiger Umstellungen die klar tonangebende Mannschaft und hätten durch Tore von Nico Pallasdies und Hendrik Schulz höher als mit 2:0 führen müssen.
 
Nach der Pause war Hinte besser im Spiel und konnte aufgrund eines Missverständnis zwischen unserem Torwart und Abwehrspieler auf 1:2 verkürzen. Wiesmoor fand in den ersten 15 Minuten keinen richtigen Zugriff zum Spiel und leistete sich immer wieder Abspielfehler im Aufbauspiel. Allerdings konnte der eingewechselte Jürgen Zimmermann nach etwas mehr als einer Stunde auf 3:1 aus Wiesmoorer Sicht erhöhen. Nur 10 Minuten später war es Jan Lakeberg, der nach einem Freistoß per Kopf das 4:1 erzielen konnte. Bis zum Ende der Partie hätte Wiesmoor das Ergebnis noch erhöhen können, jedoch ließ man wie im letzten Spiel gegen Holtland einige Chancen ungenutzt. Wichtig war, dass alle Spieler zum  Einsatz kamen und sich keiner verletzt hatte.
 
Aufstellung: de Buhr, Eschen (45.min Kleen), Lakeberg, Löning, Schoon, Swyter, Aden, Manes, Konda (55.min Zimmermann) Schulz ( 55.min Schott) Pallasdies 
 
Eure 1. Herren
   

I. Herren News  

1. Herren: Verdiente Niederlage
Sonntag, 01. Mai 2022
Thumbnail Verdiente Niederlage Am Samstagnachmittag trat die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor beim FC Norden an. Die Gäste begannen gut und hatten in der Anpfangsphase durch Janek Swyter die Führung auf...
Thumbnail Heimsieg Am Sonntag empfing unsere Mannschaft die abstiegsbedrohte Mannschaft der SpVg Aurich. Aurich konnte sich bereits am Donnerstag durch ein 1:0 Auswärtserfolg beim VfB Uplengen einen der...
1. Herren: Verdienter Auswärtssieg
Dienstag, 19. April 2022
Thumbnail Am Ostermontag ging es für unsere Mannschaft auch endlich in der Abstiegsrunde los, nach dem am letzten Wochenende das Spiel in Middels ausgefallen war. Corona- und verletzungsbedingt musste man auf 9...
Thumbnail Pressemitteilung des VfB Germania Wiesmoor   Die Verantwortlichen des VfB Germania Wiesmoor freuen sich ein „Wiesmoorer“ Trainerteam für die Bezirksligamannschaft präsentieren zu können. Am gestrigen...
Thumbnail -Presseerklärung VfB Germania Wiesmoor-   Zum Bedauern aller Verantwortlichen des VfB Germania Wiesmoor müssen wir mitteilen, dass Frank Löning sein Traineramt bei der Bezirksligamannschaft nach nur...
More in1. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!