Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
Hauptstr. 218
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
Iltisweg 1
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   

 

 

 

   


Eckdaten für Sonntag für alle Busfahrer zur Kenntnis:

 

Abfahrt: 

13:40 Uhr beim Stadion

 

Kosten:

5 Euro pro Person (Kinder bis 12 Jahre frei)

 

Motto:

„Wiesmoor ist und bleibt rot-weiß“

Also bitte wenn möglich in roter oder weißer Kleidung (Fanschal, etc.) erscheinen..!!

Unsere 1. Herren kann am kommenden Sonntag beim Holter SV den vorzeitigen Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Hier der Bericht zum 5:1 Sieg gegen Dunum aus der Ostfriesen-Zeitung:

"Aufsteiger Germania Wiesmoor hat sich den ersten Matchball für den nächsten Aufstieg erarbeitet: Nach dem 5:1-Sieg gegen den SC Dunum, der damit kurz vor dem Ostfrieslandliga-Abstieg steht, kann der Tabellenführer am kommenden Sonntag in Holte schon den Bezirksliga-Aufstieg perfekt machen.
 

„Nach der Norder Niederlage gegen Wallinghausen haben wir sogar den Meistertitel in eigener Hand“, freute sich Germania-Betreuer Egon Friese. Gegen Dunum präsentierte sich Wiesmoor auch wie ein möglicher Bezirksligist. „Wir haben eine überragende Leistung gezeigt.“ Zur Pause hätte es schon höher als 2:0 stehen müssen. Das 3:0 besorgte dann Marcel Saathoff (53.), und das 4:0 Geburtstagskind Mike Decker per Handelfmeter. „Das habe ich ihm in der Pause vorhergesagt“, sagte Freese mit einem Lächeln.
 

Tore: 1:0 Schulz (7.), 2:0 P. Decker (38.), 3:0 Saathoff (53.), 4:0 M. Decker (Handelfmeter, 69.), 4:1 Freudenberg (86.), 5:1 Schulz (90.)."

 

   

Start "90 Jahre VfB"

27.06.2019 - 19:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

Our website is protected by DMC Firewall!