Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co- Trainer

Daniel Leerhoff
Daniel Leerhoff
Mobile: 0171/2052062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer

Marco Aukes
Marco Aukes

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   

 

 

 

   


Glücklicher Punktgewinn für unsere 1. Herren

 

Freitagabend, bestes Fußballwetter und ein Heimspiel gegen unseren Nachbarn dem SV Großefehn. Was will man da mehr erwarten, wäre da nicht "Corona". Doch trotzdem kamen zu diesem Derby 400 Zuschauer und es wären mit Sicherheit noch mehr gekommen. Als erstes möchten wir uns bei allen freiwilligen Helfern bedanken, die vor, während und nach dem Spiel einen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben, trotz der zahlreichen vorgegebenen Auflagen. Hierfür nochmals vielen Dank!

Nach zwei 0:2 Niederlagen hatte man sich für diesen Abend einiges vorgenommen. Eine besondere Motivation dürfte für dieses Spiel bei beiden Mannschaften nicht mehr notwendig gewesen sein. Großefehn hatte über die gesamte Spielzeit gesehen natürlich mehr Ballbesitz und für unsere Germanen war es erst einmal wichtig hinten sicher zu stehen. In der 10. Minute wäre Wiesmoor beinahe in Rückstand geraten, als sich ein Fehntjer über die Außenbahn durchsetzen und den Ball in den Rücken unserer Abwehr legen konnte. Bent Bogena schloss sofort auf das Tor ab, doch unser Keeper Raik de Buhr konnte mit einer glänzenden Parade den Einschlag verhindern. Nach dieser Aktion musste sich unsere Mannschaft kurz schütteln, ließ aber im weiteren Verlauf bis zum Ende der ersten Halbzeit nichts nennenswertes mehr zu. In der 36. Minute war es dann Stefan Lourens der sich auf dem Weg in den 16er machte und vor dem Tor auf Niklas Homes quelegte. Im letzten Moment konnte jedoch ein Abwehrspieler für den einschussbereiten Homes zur Ecke klären. Kurz vor der Pause wurde Wiesmoor kalt erwischt, als ein Ball zu leicht verloren ging und ein Großefehner in den Strafraum der Germanen Flanken konnte, wo Hauke Specht wuchtig zum 0:1 einköpfen konnte. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.

Mit Beginn der 2. Halbzeit kam es in unserer Mannschaft zu einem unerklärlichen Bruch. So hätte Großefehn das Spiel frühzeitig entscheiden können, jedoch scheiterte man mehrfach am Wiesmoorer Keeper de Buhr oder am eigenen Unvermögen. Wiesmoor fand in dieser Phase überhaupt kein Zugriff mehr und einfache Ballverluste häuften sich. Nach 65 Minuten wäre trotzdem beinahe der Ausgleich gefallen, als Leon Zimmermann eine Flanke seines Bruders Jürgen knapp über statt in das Tor köpfte. Danach übernahm Großefehn wieder die Kontrolle und hielt den VFB so gut es ging vom eigenen Strafraum entfernt. In der 87. Minute konnte sich Stefan Lourens über die linke Außenbahn durchsetzen und eine präzise Flanke von Lourens wurde von Arne Sievers ins eigene Tor gelenkt. Danach passierte nicht mehr viel.

Geleitet wurde die Partie an diesen Abend vom Schiedsrichter Oliver Haan und seinen Assistenten Kristian Wehrle und Tammo Poppe, die ihre Sache sehr gut machten. Bedanken möchten wir uns auch wieder einmal bei unseren treuen Zuschauern. 

Bereits am kommenden Wochenende steht ein Doppelspieltag an. Am Freitag erwartet man Frisia Loga und am Sonntag wird der Meisterschaftsfavorit TV Bunde zu Gast im Ottermeerstadion sein. Auch hier hoffen wir wieder auf zahlreiche Zuschauer.

 

Aufstellung: de Buhr, Schoon, Lakeberg (80.min Schott), Decker, Smidt (59.min Eschen), J.Zimmermann, Schulz, Karan, Lourens, Homes, L.Zimmermann (65.min Swyter)

 

Für die 1.Herren 

Daniel Leerhoff 

   

I. Herren Termine  

Keine Termine
   

I. Herren News  

1. Herren: Trainerwechsel im Sommer!
Mittwoch, 16. Dezember 2020
Thumbnail Offizielle Pressemitteilung   Auf Uwe Groothuis, folgt Frank Löning Trotz der anhaltenden „Corona-Pandemie“ und der Ungewissheit, wann überhaupt wieder Fußball gespielt werden darf, laufen die...
Thumbnail Da sich ein Spieler der 1. Herren in behördlicher Quarantäne befindet, fällt das Spiel in Borssum leider aus. 
Thumbnail Perfektes Wochenende mit maximaler Punktzahl Nach dem unsere 1.Herren am Freitag das Spiel gegen den TuS Pewsum erfolgreich gestalten konnte, war man bereits am Sonntag wieder gefordert.  Keine 48...
1. Herren: Unglaublicher 10:3 Sieg!
Samstag, 17. Oktober 2020
Thumbnail Kantersieg gegen Pewsum   Für beide Mannschaften war es nach einer coronabedingten Pause das erste Rückrundenspiel. Während Pewsum nach 6 Spiele bereits 13 Punkte verbuchen konnte, waren es für...
1. Herren: Spielabsage am Sonntag
Samstag, 10. Oktober 2020
Thumbnail Spielabsage am Sonntag Leider hat die Corona-Pandemie nun auch unseren VfB erreicht. Völlig unverschuldet ist ein Spieler der I. Herren zu einer Kontaktperson einer infizierten Person geworden. Aus...
More in1. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd