Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Sportlicher Leiter

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co- Trainer

Daniel Leerhoff
Daniel Leerhoff
Mobile: 0171/2052062
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Betreuer

Marco Aukes
Marco Aukes

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   

 

 

 

   


Bericht der Ostfriesen-Zeitung:

Auf dem Bezirksliga-Staffeltag am Mittwochabend wurde besprochen, wie die kommende Saison mit zwei Staffeln ablaufen soll. In Entscheidungsrunden sollen die Auf- und Absteiger ermittelt werden. Es gibt aber auch noch eine Alternativvariante.

Holtland - Zu teilweise hitzigen Diskussionen kam es am Mittwochabend auf dem Bezirksliga-Staffeltag in Holtland. Es ging darum, wie die Fußball-Saison 2020/2021, die voraussichtlich am 6. September beginnt, ablaufen und vor allem zu Ende gebracht werden soll. Nun hat man sich auf ein Modell – und eine Alternativvariante – geeinigt.

 

Zunächst soll die Staffelteilung bestehen bleiben. Diese sieht eine Teilung nach regionalen Gesichtspunkten vor.

Die Staffel A besteht mit TuS Pewsum, SF Larrelt, BW Borssum, SV Großefehn, Germania Wiesmoor, TV Bunde, Frisia Loga, SV Holtland und VfB Uplengen aus neun Mannschaften.

In die Staffel B wurden die acht Teams TuS Esens, FC Norden, SV Hage, TuS Middels, SpVg Aurich, SV Wallinghausen, TuS Weene und TuS Strudden eingeteilt. Die Mannschaften spielen innerhalb ihrer Staffel eine Hin- und Rückserie aus.

Acht Mannschaften spielen um den Aufstieg

Für die 8er Staffel sind zwei Doppelspieltage vorgesehen, für die 9er drei. „Die Partien in den jeweiligen Staffeln sollten bis Ostern zu Ende gespielt werden“, sagt Staffelleiter Frank Schulte aus Ostrhauderfehn. Sollte dies bis Anfang April – Ostern ist nächstes Jahr am 4. April – der Fall sein, geht es mit den Entscheidungsrunden weiter. Um den Aufstieg spielen dann acht Mannschaften, also jeweils die ersten vier aus den beiden Staffeln. Die Punkte werden – wie beispielsweise bei der Handball-Weltmeisterschaft – mitgenommen. In dieser Runde sind nur Partien gegen die anderen Staffelgegner vorgesehen. Die Mannschaften aus der Staffel A spielen demnach nur gegen Teams aus der Staffel B. Es werden Hin- und Rückrunde gespielt, wodurch für jede Mannschaft noch acht Spiele anstehen. Am Ende gibt es einen Bezirksliga-Meister, der berechtigt ist, in die Landesliga aufzusteigen.

Für die anderen Mannschaften der beiden Staffeln geht es mit einer Abstiegsrunde weiter. In dieser werden die neun Teams (fünf aus Staffel A, vier aus Staffel B) die vier Absteiger ausspielen. Es werden ebenfalls Hin- und Rückrunde gespielt. Somit bestreiten die Teams aus der A-Staffel nach Ostern noch acht Spiele, die Mannschaften aus der B-Staffel zehn Partien.

Alternativvariante ohne Abstiegsrunde

Die Entscheidungsrunden sei ein Wunsch der Vereine gewesen, sagt Johann Janßen, 1. Vorsitzender des SV Holtland. „Wir als SV Holtland können damit sehr zufrieden sein.“

Auf dem Staffeltag am Mittwoch wurde noch eine Alternativvariante besprochen. Auf diese wird zurückgegriffen, falls die Corona-Pandemie oder das ostfriesische Wetter dazwischengrätscht und weitere Spieltage nach Ostern angesetzt werden müssten. „Ostern haben wir uns da als Stichtag gesetzt“, sagt Schulte.

Dann wird es so sein, dass die beiden Staffelsieger am Ende der Saison noch zwei Entscheidungsspiele austragen, in denen der Bezirksliga-Meister und Aufsteiger ermittelt wird. Die beiden letzten Teams der jeweiligen Staffeln würden automatisch in die Ostfrieslandliga absteigen

   

I. Herren News  

Thumbnail Bericht der Ostfriesen-Zeitung: Auf dem Bezirksliga-Staffeltag am Mittwochabend wurde besprochen, wie die kommende Saison mit zwei Staffeln ablaufen soll. In Entscheidungsrunden sollen die Auf- und...
Weiterer Neuzugang für den VfB
Donnerstag, 04. Juni 2020
Thumbnail Weiteres Talent verstärkt die I. Herren unseres VfB   Erfreulicherweise dürfen wir euch auf diesem Wege einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison präsentieren. Mit dem 18-jährigen Robin Smidt schließt...
1. Herren: Brüderpaar kommt zurück!
Sonntag, 19. April 2020
Thumbnail Pressemitteilung VfB Germania Wiesmoor   Trotz „Corona-Krise“ und der Ungewissheit, wann überhaupt wieder Fußball gespielt werden kann, laufen die Planungen beim Bezirksligisten, VfB Germania...
Thumbnail Erfolgreiche Spendenaktion der I. Herren Mitte März reifte bei unserer I. Herren die Idee, sich mit einem selbstgedrehten Video-Clip bei all denjenigen Menschen zu bedanken, welche sich in den...
1. Herren: Looger im Coronamodus
Donnerstag, 16. April 2020
Thumbnail Bericht der Ostfriesen-Zeitung: Bezirksliga mit 52: Auch Corona hält Looger nicht auf Wiesmoors Torwart Jens Looger hängt noch eine Saison dran und trainiert derzeit fast täglich wiesmoor -...
More in1. Herren  
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd