Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Obmann

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Betreuer

Matthias Daniel
Matthias Daniel
04944-305138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   


 

 

 Verdienter Heimsieg

 

Nachdem man am Mittwoch den VfL Ockenhausen mit 3:1 besiegen konnte, stand am heutigen Sonntagnachmittag das vorletzte Heimspiel gegen den SV Arle an und man konnte mit einem Heimsieg Meister werden. Die Partie begann gut, die Heimelf konnte aber die ersten bietenden Chancen vor 250 Zuschauern im Wiesmoorer Ottermeerstadion nicht nutzen. Dann fiel aber der Führungstreffer für die Blumenstädter. Heiner Ufkes konnte einen getretenden Freistoß von Patrick Decker per Kopf zum 1:0 verwerten. Kurz darauf scheiterte SVA Stürmer Onno Warners per Lupfer, dieser ging knapp am langen Pfosten vorbei. Bis zu Pause hätte die Heimelf weitaus höher führen können, doch man ließ einige Möglichkeiten wierderum liegen. Patrick Decker legte mit einer abgefälschten Bogenlampe das wichtige 2:0 nach, allerdings hatte Onno Warners das 1:1 kurz zuvor auf den Fuß, doch seine Einschußchance wurde von Marcel Saathoff noch von der Linie gekratzt. Nach einem Einwurf von Mike Decker und der daraus entstehenden Kopfballverlängerung von Marcel Saathoff war erneut Heiner Ufkes per Seitfallzieher zum 3:0 erfolgreich. Jetzt drängte der VfB Germania Wiesmoor auf das 4:0, doch dies geschah in der 57. Spielminute nach einem Solo von Niklas Homes. Kurz darauf folgten wieder Torabschlüsse von der Heimelf, diese blieben aber ohne Erfolg. Kurz darauf konnte VfB Keeper Jannik Bruns sich noch einmal auszeichnen. In der 90. Minute erzielte Patrick Decker nach einem Zuspiel von Marcel Saathoff das 5:0, war auch gleichzeitig der Endstand war. Das Schiedsrichtergespann war wie immer gut!!

 

Aufstellung: Bruns, Homes, M. Decker, Saathoff, Lourens, A. Schoon, W. Schott, P. Decker, Ufkes und Gerdes.

 

Eingewechselt wurden: Eschen, Maness und Kirchhoff.

 

Torfolge: 1:0 Ufkes (18.), 2:0 P. Decker (42.), 3:0 Ufkes (53.), 4:0 Homes (57.) 5:0 P. Decker (90.).

 

Vorschau: Am Wittwoch reist die 1. Herren zum Auswärtsspiel nach Wittmund.

Um 20 Uhr erfolgt der Anpfiff.

 

Vielen Dank für die Unterstützung in diesem Heimspiel an die Zuschauer!!

   

I. Herren Termine  

Keine Termine
   

I. Herren News  

Geschrieben am 10/06/2018
       Ärgerliche Heimniederlage   Nach einer Horrorsaison, was dem Wetter überwiegend im...
Geschrieben am 07/06/2018
     Gerechtes Remies   Der am letzten Sonntag frischgebackende Meister aus der Blumenstadt trat am Mittwochabend...
Geschrieben am 03/06/2018
     Verdienter Heimsieg   Nachdem man am Mittwoch den VfL Ockenhausen mit 3:1 besiegen konnte, stand am heutigen...
Geschrieben am 31/05/2018
    Verdienter Heimsieg   400 Zuschauer strömten am gestrigen Mittwochabend ins Wiesmoorer Ottermeerstadion um sich...
Geschrieben am 27/05/2018
     Verdienter Arbeitssieg   Als Tabellenführer reiste die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor zum heutigen...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen