Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Obmann

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   


 

 Gerechtes Unentschieden

 

Am Dienstagabend trat die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor zu einem Testspiel in Aurich auf Kunstrasen gegen den Bezirksligisten Frisia Loga an. Nach den ganzen Spielausfällen aufgrund des schlechten Wetters der letzten Wochen stand nach langer Zeit mal wieder ein Spiel statt Training an. Der Favorit legte in der Anfangsphase ein gutes Tempo vor und Wiesmoor hatte Glück nicht schon früh in Rückstand zu geraten. In der 24. Spielminute war es dann aber soweit und Daniel Diekmann erzielte die längst überfällige Führung. Die Freude wehrte jedoch nicht lange. Nur zwei Minuten später gewann Niklas Homes einen Zweikampf, spitzelte den Ball zu Stefan Lourens und dieser erzielte den 1:1 Ausgleich. Kurz darauf ging der VfB Germania sogar in Führung. Eine Freistoßflanke köpfte Niklas Homes ins Zentrum vor das Tor wo Mike Decker zum 2:1 traf. Jetzt wehrte auf unserer Seite nicht lange die Freude, denn direkt im Gegenzug erzielte Adnan Zenelidas 2:2. Das war auch der Pausenstand.

In der Halbzeitpause wechselten beide Teams frische Kräfte ein. Jetzt kam Wiesmoor besser ins Spiel und eroberte sich früher die Bälle. Die dabei bietenden Chancen wurden nicht genutzt, genauso erging es dem Bezirksligisten und somit blieb es am Ende beim 2:2 Unentschieden. Torsten Schoon leitete die Partie sehr gut.

 

Aufstellung: Bruns, Eschen, W. Schott, M. Decker, Homes, Lourens, Saathoff, Maness, A. Schoon, P. Decker und Gerdes.

 

Eingewechselt wurden: D. Corbach, C. Janssen und Kirchhoff.

 

Torfolge: 0:1 Diekmann (24.), 1:1 Lourens (26.), 2:1 M. Decker (33.), 2:2 Zeneli (34.).

 

Vorschau: Am Samstag tritt die 1. Herren beim TuS Esens 2 an. Der Anstoß erfolgt um 16 Uhr entweder im Stadion oder auf dem Kunstrasenplatz.

   

I. Herren Termine  

   

I. Herren News  

Geschrieben am 10/06/2018
       Ärgerliche Heimniederlage   Nach einer Horrorsaison, was dem Wetter überwiegend im...
Geschrieben am 07/06/2018
     Gerechtes Remies   Der am letzten Sonntag frischgebackende Meister aus der Blumenstadt trat am Mittwochabend...
Geschrieben am 03/06/2018
     Verdienter Heimsieg   Nachdem man am Mittwoch den VfL Ockenhausen mit 3:1 besiegen konnte, stand am heutigen...
Geschrieben am 31/05/2018
    Verdienter Heimsieg   400 Zuschauer strömten am gestrigen Mittwochabend ins Wiesmoorer Ottermeerstadion um sich...
Geschrieben am 27/05/2018
     Verdienter Arbeitssieg   Als Tabellenführer reiste die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor zum heutigen...
   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen