Mitglied

   

VfB App  

Die VfB App!

Alle Info's und News

   
   
"powered by AppYourself"

 

   

Besucher  

656179
Heute556
Gestern1310
Gesamt656179
Top 17.08.2017 : 1486
Gäste 46
Jetzt Online
-
   

   


Am Sonntag richtete der VfL Mullberg im Rahmen der Sportwoche Benefizspiele zu Gunsten Transplant-Kids e.V. aus. Um 14:00 Uhr trafen wir auf den TuS Horsten.

Die erste Hälfte der Partie wurde von beiden Mannschaften sehr ausgeglichen gestaltet, Torchancen ergaben sich auf beiden Seiten, jedoch gelang keiner der beiden Mannschaften ein Treffer, somit ging es mit dem Stand von 0:0 in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang, erspielten wir uns nun mehr Chancen, unsere Defensive um den in der Halbzeit eingewechselten Johannes Vogt, der als Libero auflief war sehr gut organisiert.

Nach einem Foul an Robin Effing, pfiff der gut leitende Jungschiedsrichter Jan-Luca Schoon einen Foulelfmeter. Christian Krause, der nach einer verletzungsbedingen Auswechslung von David Schmidt, die Kapitänsbinde übernommen hat, wollte auch vom Elfmeterpunkt aus Verantwortung übernehmen. Leider scheiterte Christian im ersten Versuch an dem Keeper, aber weil ein Spieler aus Horsten zu früh in den Strafraum gelaufen war, wurde dieser Strafstoß folgerichtig wiederholt. Aber auch im zweiten Versuch scheiterte Christian Krause am Keeper des TuS Frischauf.

Nach einem lang vors gegnerische Tor gebrachten Ball von Johannes Vogt, auf Saban Abay konnte Saban den Ball in der 65. Minute zur 1:0 Führung verwandeln.

In der 79. Minute, war es wieder der eingewechselte Saban Abay, der zur 2:0 Fürung traf.

In der 86. Minute, konnte Youngstar Hendrik Rust nach einer tollen Kombination über mehrere Stationen zum 3:0 Endstand treffen.

Ein großes Kompliement geht an die Mannschaft, die eine gute Leistung zeigte und erahnen lässt welch ein enormels Potenzial in dieser Truppe steckt.

An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön, an unseren Nachbarverein dem VfL Mullberg, für die Einladung zu dem Benifiztag, wobei wir den guten Zweck gerne unterstützt haben.

Aufstellung:

Tor: Rüdiger Stiekel

Abwehr: Marcel Zwenger, David Schmidt, Karsten Eden

Mittelfeld: Vladislav Gorst, Markus Simon, Patrick Corbach, Hendrik Rust, Robin Effing, Christian Krause

Angriff: Jens von Harten

Eingewechselt wurden: Dennis Weyrauch, Fabian Goes, Johannes Vogt, Saban Abay und Marco Roß

Vorschau: Bereits am kommenden Dienstag den 18.07.2017 um 20:00 Uhr gastiert die Reserve von Hollen II zum weiteren Testspiel im Ottermeerstadion.

Für die 2. Herren

Marco Roß

   

 

 

   

Top News  

Endstand 3:0 für Germania! – fabelhaft

19h

45. Minute das 3:0 durch Artur Schott!

20h

40. Minute das 2:0 durch Stefan Lourens.

20h

37. Minute die Führung für Germania zum 1:0 durch Heiner Ufkes.

20h

Sieg für unsere 2. Herren! 2:1 ist der Endstand gegen den SV Werdum! – zufrieden

23h

   

Termine  

   

News  

Geschrieben am 25/09/2017
Am Sonntagvormittag, hatten wir die Mannschaft vom SV Werdum im heimischen Ottermeerstadion zu Gast. Vorm Spiel wurde ganz klar angesprochen, dass...
Geschrieben am 25/09/2017
Am Freitagabend machte sich unsere 3. Herren mit 12 einsatzfähigen Spielern auf den Weg an die Nordseeküste, es stand das...
Geschrieben am 24/09/2017
Patzer ausgenutzt Am heutigen Spieltag empfing die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor den SV Wittmund im heimischen Ottermeerstadion. Der...
Geschrieben am 24/09/2017
Ü60 gewinnt ihr Heimspiel gegen Greetsiel  mit 5:0. Unser Liga Spiel war von der ersten Minute an ein schnelles und gutes Ü60 Spiel...
   

Gästebuch  

Guten Rutsch
Ich wünsch der gesamten VfB Familie und allen Sponsoren ein...
Frohe Weihnachtstage
Moin VfB! Ich wünsch allen Mitgliedern vom VfB German...
Sehr schöne Weihnachtsfeier
Als Neuzugang im Sommer beim VfB Germania Wiesmoor, muss i...
   

 

Anerkannte Einsatzstelle  

  Mein Club gegen Blutkrebs"

Wir sind dabei!

Mehr Informationen findet ihr hier:

https://www.dkms-fussballhelden.de/

Infos

freiwilligendienste-im-sport