Mitglied

   

VfB App  

Die VfB App!

Alle Info's und News

   
   
"powered by AppYourself"

 

   

Besucher  

809090
Heute378
Gestern955
Gesamt809090
Top 16.02.2018 : 1276
Gäste 48
Jetzt Online
-
   
   


Erstes Testspiel gewonnen

Am gestrigen Dienstagabend traf in einem Testspiel die 1. Herren vom VfB Germania Wiesmoor im heimischen Ottermeerstadion auf den Bezirksligisten Sportvereinigung Aurich. Unter dem neuen Chefcoach Uwe Groothuis wollte man nach zwei Wochen Vorbereitung natürlich eine gute Partie abliefern, alle waren heiß den Favoriten aus Aurich zu ärgern.

Die Heimelf gestaltete das Spiel ausgeglichen und auch der größere Siegeswille war beim VfB zu sehen. Nach einer Viertelstunde nutzte die Germania aus Wiesmoor einen Fehlpaß im Auricher Spielaufbau und nach einer scharfen Hereingabe von Mike Decker traf Heiner Ufkes zum 1:0 ins lange Eck. Nur kurz darauf musste der Torschütze leider verletzt runter. Zehn Minuten vor der Halbzeitpause foulte Marcel Saathoff unnötigerweise zwanzig Meter vor dem Strafraum, den schnell ausgeführten Freistoß konnte die Sportvereinigung Aurich zum 1:1 Ausgleich verwerten. Mit diesem Resultat ging es auch in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde munter hin und her gewechselt bei den Gastgebern. In der 55. Spielminute rettete der für Jannik Bruns reingekommende Ersatztorwart Daniel Leerhoff im eins gegen eins. Mitte der Halbzeit konnte Mike Decker auf Vorlage von Niklas Homes, der sich gegen drei Auricher durchsetzte  das 2:1 erzielen. Kurz darauf konnte der gegnerische Keeper das 3:1 verhindern. Aber nur eine Minute später war es soweit und es konnte das dritte mal auf Seitens der Gastgeber gejubelt werden. Stefan Lourens bereitete das 3:1 für Andre Schoon mit einem Flachpaß in die Mitte vor. Gleich zweimal mußte Aurichs Torwart jetzt retten um nicht noch höher zu verlieren. Gut zehn Minuten vor dem Ende konnte der Bezirksligist auf 3:2 verkürzen. Mit viel Kampfgeist konnte man den knappen Vorsprung über die Zeit bringen.

Aufstellung: Bruns, W. Schoot, Saathoff, Kirchhoff, Gerdes, H. Schoon, P. Decker, M. Decker, Homes, Maness und Ufkes.

Eigewechselt wurden: Leerhoff, Lourens, A. Schoon, A. Schott, D. Corbach, Eschen und Janßen.

Torfolge: 1:0 Ufkes (15.), 1:1 (34.), 2:1 M. Decker (66.), 3:1 A. Schoon (70.), 3:2 (80.).

Vorschau: Am Donnerstagabend empfängt die 1. Herren den SV Teutonia Stapelmoor. Anstoß ist um 19.30 Uhr.

   

Top News  

Unsere 2. Herren hat im Pokal bei Moordorf II 3:0 verloren.
Endstand beim Spiel SG Egels-Popens - VfB Germania Wiesmoor ist 2:2.
Heute spielt unsere 1. Herren bei der SG Egels-Popens um 20.00 Uhr. Zeitgleich spielt unsere 2. Herren im Pokal bei Ostfrisia Moordorf II.
Auch unsere 3. Herren hat verloren. 6:3 in Fulkum.
Endstand 3:1 für Hinrichsfehn. Effektive Hinrichsfehntjer gewinnen das Derby. Mangelhafte Chancenverwertung bei Germania.
   

News  

Geschrieben am 19/04/2018
   Punkt für die Moral   Nach der bitteren Derbyniederlage am Sonntag beim Nachbarn war die 1. Herren vom VfB Germania...
Geschrieben am 19/04/2018
Ab sofort könnt ihr euch bei Marco Aukes (0173-6498876) für die Tour nach Norderney anmelden. Preis 25,- Euro (Fähre + Busfahrt)....
Geschrieben am 16/04/2018
Bittere Derbyniederlage „Wer vorne die Tore nicht macht, bekommt sie hinten rein!“ Für diese alte Fußballweisheit muss man...
Geschrieben am 16/04/2018
Für unsere 2. Herren standen am Wochenende zwei schwere Spiele an. Am Freitag gastierte die Spitzenmannschaft vom TuS Leerhafe-Hovel bei uns ehe...
   

   

 

Anerkannte Einsatzstelle  

  Mein Club gegen Blutkrebs"

Wir sind dabei!

Mehr Informationen findet ihr hier:

https://www.dkms-fussballhelden.de/

Infos

freiwilligendienste-im-sport