Ü60 knappe 0 zu 1 Niederlage gegen Heisfelde.

Das Liga Heimspiel gegen Heisfelde  war eine sehr Körperbetonte Angelegenheit. Der Stachel der 7 zu 1 Heimpleite gegen uns saß wohl sehr Tief und von der ersten Minute war Kampf und Ehrgeiz sehr deutlich zu spüren. In der ersten Halbzeit war das Spiel noch ziemlich ausgeglichen und wir hatten auch noch ein paar Torchancen, doch nach der Verletzung von Gerold war der Sturm dann doch nicht mehr in der Lage ganz klare Torchancen zu kreieren. Das Gegentor erzielten die Heisfelder in der 16 Minute der ersten Halbzeit . Dass das Ergebnis  am Ende so knapp ausgegangen ist, war wiedermal   der sehr guten Torwartleistung von Klaus Weeken zu verdanken.

Man kann zum Abschluss sagen, die Heisfelder haben Verdient 1 zu 0 gewonnen.

Gespielt haben :  Klaus Weeken. Dietmar Hedemann, Peter Willms, Helwig Grüßing, Dieter Meyer, DieterSanders, Harm Hedemann, Joachim Zimmermann, Klaus Fooken, Gerold Kleen, Enno Peters, und Franz Krieger.

   

   

Termine  

VfB Germania Wiesmoor II - SV Werdum
So. 24. Sep. 2017, 11:00 Uhr
VfB Germania Wiesmoor - SV Wittmund
So. 24. Sep. 2017, 15:00 Uhr
Damen: SG Berumerfehn - VfB Germania Wiesmoor II
Fr. 29. Sep. 2017, 20:00 Uhr
TuS Weene III (9er) - VfB Germania Wiesmoor IV
Fr. 29. Sep. 2017, 20:00 Uhr
VfB Germania Wiesmoor III - TuS Holtriem II
Fr. 29. Sep. 2017, 20:00 Uhr
SV Großefehn II - VfB Germania Wiesmoor II
Sa. 30. Sep. 2017, 17:00 Uhr
TuS Großheide - VfB Germania Wiesmoor
Sa. 30. Sep. 2017, 17:30 Uhr