Zum Abschluss der Hallenserie holte die DI in der heimischen Halle beim Turnier der DII den Turniersieg. Dabei konnten sich die

Kicker gegen neun weitere Teams durchsetzen.
Bereits beim Turnier des SV Großefehn zu Beginn des Jahres konnte sich die Mannschaft durchsetzen und auch dort den 1. Platz erringen.
Beim stark besetzten Aufgalopp des TUS Strudden erspielten sich die Jungs gegen höherklassige Teams einen vorzeigbaren 3. Platz.
Lediglich beim Auftritt in der Soccerhalle konnte das Potenzial, vll. auch durch den Spielbeginn am frühen Vormittag, nicht ausspielen

und schied in der Vorrunde aus.

Ein Grund hierfür war sicherlich auch die unzureichende Chancenverwertung.
Abschließend haben sich die Jungs in der Halle gut verkauft, wobei aber auch festgestellt werden konnte, dass der Hallenbelag

nicht bei jedem Spieler Jubelsprünge auslöst.
Aber nun geht es wieder auf den grünen Rasen ( bzw. Kunstrasen ).
Unsere Freiluftsaison im Kreis Leer beginnt am 18.03.2017 beim JfV Leer.
Zu unseren Spielen würden wir uns natürlich wieder über zahlreiche Zuschauer freuen.


Eure DI