2. Spieltag im Futsal
 
Am zweiten Spieltag im Futsal trat man in Ihlow an und man holte aus den vier Spielen sieben Punkte. Im ersten Spiel gegen die SG Wallinghausen/ Egels reichte es leider nur zu einem Punkt. Unser SG Nachwuchs ging durch schöne Tore jeweils durch Leon Zierenberg mit 2:0 in Führung, doch leider schlichen sich nachdem zwei Torevorsprung einige kleine Fehler ein die der DI um die drei Punkte brachte und man sich 2:2 trennte.
 
Das zweite Spiel bestritt man gegen den Nachwuchs des SV Großefehn. Nach großen Chancen durch Jakob Wolf, Leon Zierenberg und Enrico Trinh, der leider nur den Pfosten traf gewann man durch ein Tor von Leon Zierenberg mit 1:0.
 
Danach spielte man gegen Aurich I. Hatte man am ersten Spieltag im Dezember in Strackholt noch gegen den Nachwuchs der Sportvereinigung mit 0:2 verloren, so konnte man in diesem Spiel Moral beweiten und man drehte einen 0:1 Rückstan noch in einen 2:1 Sieg durch Tore von Enrico Trinh und Leon Zierenberg um.
 
Im letzten Spiel des Tages für unsere SG Kids ging es gegen die zweite Mannschaft der Sportvereinigung Aurich. Hier unter lag man mit 0:4, wo man am ersten Spieltag mit 3:1 unterlag.
 
Trotz dieser Niederlage haben die Kids ein gutes Turnier gespielt. Ein großes Lob an Felix Gurris, der den verletzten Stammtowart Nils Frerichs gut vertrat.
 
Es spielten mit: Felix Gurris, Henrik Marken, Enrico Trinh, Leon Zierenberg, Marek Schoon, Jakob Wolf, Marvin Bäcker und Manuel Strauß.
 
Zum weiteren Kader gehören: Luis Homes, David Buß, Jan Grotlüschen, Nils Frerichs und Marvin Folkerts.
 
Trainerteam: Erwin Marken, Dirk Srauß und Matthias Daniel.
 
Der nächste Termin ist: Am Sonntag, den 24.01.16 spielt  die DI der SG Wiesmoor beim RVB Cup mit in Großefehn. Beginn ist um 13.30 und Ende gegen 17.30 Uhr.