Unglückliche Niederlagen am ersten Spieltag

Am ersten Spieltag der Futsalhallenkreismeisterschaften in Strackholt, kassierte die DI der SG Wiesmoor unglückliche Niederlagen. Unser SG Nachwuchs spielte gegen die Sportvereiniung Aurich I im ersten Spiel. Diese Partie verlor man mit 0:2, wenn auch die ein oder andere Chance da war um einen Treffer zuerzielen.

Im zweiten Spiel trat unser Nachwucht gegen die zweite Mannschaft der Sportvereinigung Aurich an. Gleich zu Anfang kassierte man wieder zwei unnötige Tore. Enrico Trinh verkürtzte dann auf 1:2 auf Vorlage von Jan Grotlüschen. Als man dann auf den Ausgleich dran war, kassierte man einen Konter und so wurde die Partie mit 1:3 verloren.

Als drittes Spiel hatten wir Timmel III vor der Brust und auch diese Begegnung verlor man mit 0:3 , auch wenn man eigentlich wiré in jedem Spiel sehr gut gekämpft hat.

Im vierten Spiel bekamen wir es mit dem TUS Westerende zutun. Auch da hatten wir das nachsehen und verloren mit 0:4. Man muss aber auch sagen, die Kids haben noch nicht wirklich mit einem Futsal trainiert.

Gespielt haben: Nils Frerichs, Enrico Trinh, Jan Grotlüschen, Jakob Wolf, Manuel Strauß, David Buß, Felix Gurris, Leon Zierenberg und Marek Schoon.

Weiter zum Kader gehören dazu: Henrik Marken, Marvin Bäcker, Marvin Folkerts, Leon Heeren und Luis Homes.

Der zweite Spieltag wird in Ihlow am Samstag, den 16.01.16 ausgetragen.

Am Montag, den 28.12.15 spielt die DI der SG Wiesmoor beim TUS Strudden - CUP mit. Das Tunier fängt um 17 Uhr an, wir bitten um viel Unterstützung und faire Spiele.

Der SG Wiesmoor Nachwuchs wünscht allen Freunden, Verwandten und Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest !!

Für die DI

Erwin Marken, Dirk Srauß und Matze Daniel