D I gewinnt beim PSV Norden

Früh am Samstagmorgen startete die D I der SG Wiesmoor Richtung Norden. Unser zweites Spiel in dieser Saison bestritt man eim PSV Norden. Auf einem super gepfelgten Sportplatz und guten Wetterbedingungen traf Jan Grotlüschen bereits in der ersten Spielminute auf Vorlage von Leon Zierenberg zum 0:1. Nur eine Minute später erhöhte Leon Zierenberg selbst auf 0:2. Der Gastgeber versuchte weiter nach vorne zuspielen, doch die PSV Kicker blieben immer wieder an unserer Abwehr hängen. SG Spieler Marvin Bäcker versäumte es zweimal die Führung auszubauen. Per Doppelschlag trafen Jan Grotlüschen und Marvin Bäcker. Kurz darauf ging es weiter im Minutentakt, durch zwei weitere Treffer von Jan Grotlüschen und Leon Zierenberg konnte das Ergebnis bis zur pause auf 0:8 erhöht werden. In der zweiten Spielhälfte machte die Nordermannschaft es den Gästen aus Wiesmoor deutlich schwieriger, auch wenn die SG - Kids die ein oder andere Chance hatten. Mitte des zweiten Spielabschnittes verkürtzte der PSV Norden auf 1:8. Acht Minuten vor dem Ende setzte Marek Schoon mit dem 1:9 den Schlußpunkt in einer äußerst fairen Partie.

Aufstellung: Frerichs, Marken, Grotlüschen,Schoon, Heeren, Trinh, Zierenberg, Bäcker und Strauß.

Einwechselungen: Buß, Homes, Wolf und Folkerts.

Torfolge: 0:1 Grotlüschen (1.), 0:2 Zierenberg (3.), 0:3 Grotlüschen (11.), 0:4 Bäcker (17.), 0:5 Grotlüschen (25.), 0:6 Zierenberg (26.), 0:7 Grotlüschen (27.), 0:8 Zierenberg (28.), 1:8 (46.), 1:9 Schoon (52.).

 

Außerdem gehört Felix Gurris zum Team der D I der SG Wiesmoor.

Bereits am Mittwoch um 18 Uhr empfängt die D I in Mullberg die Sportvereinigung Aurich. Auch diese Begegnung wird ein hartes Stück Arbeit für D I. Wir als Team freuen uns über viel Unterstützung, also dann gucken kommen.

Mfg

Das Trainerteam

Dirk Strauß, Erwin Marken und Matthias Daniel