Am Mittwochabend trat die D I der SG Wiesmoor beim TUS Westerende II zum Pokalspiel an. Es war mal wieder ein Schützenfest der SG - Kids. Bereits in der dritten Spielminute konnte Marvin Bäcker auf Vorlage von Leon Zierenberg das 0:1 erzielen. Danach war der Torhunger für etwa zehn Minuten gestillt, bevor dreimal Leon Zierenberg und einmal Jan Grotlüschen zum Pausenstand von 0:5 erhöhten. Kurz nach der Pause traf Henrik Marken per Kopf nach einer Ecke zum 0:6. Danach ging es im Minutentakt weiter, wiederum zweimal Leon Zierenberg und Luis Homes, sowie Felix Gurris schraubten das Ergebnis auf 0:11 hoch. Gleich darauf fiel der Ehrentreffer für den Gastgeber. Der Torhunger unseres Teams war aber noch lange nich gestillt und so trafen Marek Schoon, Jakob Wolf und Marvin Bäcker zum Endstand von 1:14. Auch dieser Sieg sollte nicht überbewertet werden, den wir als Trainerteam erwarten am Samstag ein deutlich schwereres Spiel in Norden. Nach diesem Kantersieg zieht die D I in die zweite Runde des Kreispokals ein.

Aufstellung: Frerichs, Marken, Schoon, Heeren, Trinh, Zierenberg, Strauß, Bäcker und Grotlüschen.

Einwechselungen: Homes, Wolf, Buß und Gurris.

Torfolge: 0:1 Bäcker (3.), 0:2 Zierenberg (14.), 0:3 Grotlüschen (17.), 0:4/0:5 Zierenberg (18./22.), 0:6 Marken (35.), 0:7/0:8 Zierenberg (40./41.), 0:9 Homes (42.), 0:10 Gurris (45.), 0:11 Homes (48.), 1:11 (50.), 1:12 Schoon (51.), 1:13 Wolf (58.), 1:14 Bäcker (59.).

Am Samstag bestreitet die D I ihr erstes Auswärtsspiel beim PSV Norden. Gespielt wird ab 10 Uhr Norden Wildbahn, alter Sportplatz. Treffen ist um 8 Uhr bei der TG in Wiesmoor und um 8:15 ist Abfahrt!!!!