D II gewinnt beim TUS Westerende

 
Bei hitzigen Temperaturen trat die D II der SG Wiesmoor beim TUS Westerende an. Die Partie konnte mit 8:0 gewonnen werden. Vom Anpfiff weg bestimmte der Gast aus Wiesmoor das Geschehen. Bereits in der 8. Spielminute gelang dem Gast durch Marvin Bäcker das frühe 0:1. Kurz darauf erhöhte Leon Heeren auf 0:2. Danach gab es eine kleine Erfrischungspause bei der warmen Hitze, was den Kids aber keinen Abbruch beim Tore schiessen hervortrat. Es war Marek Schoon der per Lupfer zum 0:3 trat. Nach einer Ecke erhöhte Jakob Wolf auf 0:4. Es ging weiter Schlag auf Schlag, erneut Marek Schoon und Marvin Bäcker trafen zum Pausenstand von 0:6. Die Kids ließen Ball und Gegner laufen  und es wurde in beiden Halbzeiten sehr gut kombiniert. Kurz nachdem Seitenwechsel ging die SG Wiesmoor weiter auf Torejagd und Leon Zierenberg trat zum 0:7. In der zweiten Spielhälfte bekam auch SG Torwart Nils Frerichs was zu tun und es wurde der ein oder andere Angriff auf sein Tor gestartet. Die Abwehrreihe der Gäste um Liboro Henrik Marken stand aber so gut, das immer wieder der TUS Westerende gehindert wurde und auf der anderen Seite ließ die SG die ein oder andere Chance liegen um das Ergebnis noch höher zu gestalten. In der Schlußminute traf Marek Schoon zum dritten mal und erhöhte auf den 0:8 Endstand.
 
Aufstellung: Frerichs, Marken, Strauß, Buß, Wolf, Heeren, Bäcker, Zierenberg und Schoon.
 
Einwechselungen: Gurris und Ortac.
 
Torfolge: 0:1 Bäcker (8.), 0:2 Heeren (12.), 0:3 Schoon (18.), 0:4 Wolf (21.), 0:5 Schoon (23.), 0:6 Bäcker (30.), 0:7 Zierenberg (33.), 0:8 Schoon (60.).
 
Vorschau: Bereits am Montag hat die D II das nächste Spiel. Die Kids der SG Wiesmoor erwarten mit den den Kids vom SV Eintracht Ihlow den direkten Konkurrenten um den Straffelsieg. Die Begegnung wird um 18 Uhr in Mullberg angepfiffen. Die SG hofft auf viel Unterstützung und auf eine faire Partie!!