Werbung für den Jugendfußball !

Vor zirka 30 Zuschauern empfing die D II der SG Wiesmoor den SV Wallinghausen. Beide Teams machten Werbung für den Jugendfußball. Vom Anpfiff weg schenkten sich beide Teams nichts. Nach einer Viertelstunde erzielte Leon Zierenberg auf Vorlage von Manuel Strauß das 1:0 für die Spielgemeinschaft. Die Führung wehrte aber nicht lang und die Gäste aus Wallinghausen konnten zum 1:1 ausgleichen. Das war auch der Pausenstand in einer kämpferischen Begegnung.

In der zweiten Spielhälfte ging es weiter mit dem Vollgasfußball. Nach einer Ecke von Leon Heeren traf Jan Grotlüschen zu erneuten Führung für die SG. Die Gastgeber scheiterten dann noch mit einigen Chancen am Pfosten und am gegnerischen Torwart und verpasste damit die Führung auszubauen. Der Gast aus Wallinghausen erhielt kurz vor dem Abpfiff einen Freistoß, der erste Versuch landete in der Mauer, der Nachschuss hätte genau unten ins Eck gepasst doch Nils Frerichs hielt mit einer guten Parade die Führung fest. Aus der darausfolgenden Ecke für die Gäste entwickelte sich ein Konter der Gastgeber, nach einem Pass von Manuel Strauß erzielte Leon Heeren das entscheidene 3:1 für die Spielgemeinschaft und das war auch der Schlusspunkt .

Aufstellung: Frerichs, Marken, Schoon, Buß, Zierenberg, Grotlüschen, Strauß, Wolf und Heeren.

Einwechselungen: Gurris.

Torfolge: 1:0 Zierenberg (18.), 1:1 (25.), 2:1 Grotlüschen (45.), 3:1 Heeren (60.).