Am Samstag war der Tabellenletzte aus Völlen im Wiesmoorer Stadion zu Gast. Unsere A2-Junioren, wollten das Spiel unbedingt gewinnen.

Beide Mannschaften boten ein schlecht ansehnliches Spiel, es entstanden auf beiden Seiten viele Individuelle Fehler, in der 25 Minute, erzielte der Gast aus Völlen das 0:1 nachdem die Wiesmoorer Mannschaft um das Gegentor "gebetellt" hatte.

Mit dem Stand von 0:1 ging es in die Halbzeitpause. Trainer Marco Roß, hielt eine flammende Halbzetansprache.

In dem zweiten Spielabschnitt, machte die Heimmannschaft mehr Druck auf das Tor der Gäste. Es entstanden viele Chance auf Wiesmoorer Seite, jedoch blieben diese bis zur 80. Minute ungenutzt. In der 80. Minute, war Marcel Halm mit dem Kopf zur Stelle und versenkte den Ball in das Tor der Gäste, zuvor war der Ball nach einer Freistoßflanke von Dennis Obornik in den Strafraum gebracht.

In den letzten Minuten der Partie entwickelte sich wieder ein ausgeglichenes Spiel, beide Mannschaften besaßen noch die Chancen aum f den Führungstreffer, jedoch blieb es beim Endstand von 1:1.

Am kommenden Wochenende ist die Mannschaft spielfrei, dass nächste Spiel ist am 05.06.2015 um 19:30 Uhr in Schwerinsdorf.