Nach einer guten Vorbereitung mit einigen Trainingseinheiten und sehr guter Trainingsbeteiligung trotz Ferienzeit, sowie zwei Vorbereitungsspielen wurde die neue Saison mit dem Pokalspiel gegen den SV Wallinghausen begonnen.

 

Im Spiel gegen Wallinghausen zeige die D1 der JSG Wiesmoor insgesamt eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung, mit guten spielerischen Ansätzen und herausgespielten Torchancen. Am Ende konnten wir das Spiel eindeutig mit 9:0 für uns entscheiden.

Die Tore für die D1 erzielten: Hendrik 4x, Jelde 2x, Jelto 1x, Jonas 1x und Felix 1x. Wir freuen uns auf die nächste Pokalrunde und wollen den ein oder anderen Gegner noch ärgern.

Vor dem Spiel wurden Jonas als Mannschaftskapitän und Marten als stellvertr. Mannschaftskapitän durch die Mannschaft bestimmt.

 

Für das erste Punkspiel der Saison mussten wir bei dem TUS Esens II auswärts und auf etwas ungewohnten Kunstrasen antreten. In den ersten Minuten des Spiels merkte man der Mannschaft das ungewohnte Geläuf an, wir nutzten z.T. nicht die komplette Breite des Spielfeldes und spielten zu viel durch die Mitte.

Zudem kam es nach etwa 8 Minuten Spielzeit nach einem Eckball von Esens zwischen einem Spieler vom TUS Esens und unserem Torwart Marten zu einem unglücklichen Zusammenstoß, bei dieser Aktion hat sich Marten leider die Nase gebrochen und musste freizeitig ausgewechselt werden und fällt jetzt leider für etwa die nächsten 5 Wochen aus.

Mit fortschreitender Spielzeit kamen wir besser ins Spiel und konnten schließlich das verdiente 1:0 durch Jelto für uns erzielen. In der zweiten Halbzeit kamen wir noch besser ins Spiel und erspielten uns zahlreiche Torchancen von denen wir schließlich 3 Chancen für Tore nutzen konnten, die weiteren Tore erzielten Jelto 1x, Hendrik 1x und Jelde 1x.

 

Des Weiteren wurden wir unmittelbar vor Saisonbeginn noch mit neuen Aufwärm-T-Shirts ausgerüstet. Wir möchten uns an dieser Stelle bei dem Bauunternehmen Hermann Kassens aus Papenburg für die neuen Shirts bedanken.

Untere Reihe von links: Wilko, Jonas, Marten, Tim, Jelde und Mirco

Obere Reihe von links: Kai W., Jan-Ole, Leon, Hendrik, Jelto, Kai M., Josh, Felix, es fehlt: Paul