Mitglied

   

Besucher  

714435
Heute43
Gestern922
Gesamt714435
Top 15.10.2017 : 1491
Gäste 18
Jetzt Online
-
   

   


Der VfB Germania erhielt neue Ballregale von einem Schülerprojekt der KGS

In Kooperation zwischen der KGS Wiesmoor und dem VfB Germania Wiesmoor sind zwei neue Ballregale entstanden. Diese wurden am 7.Juni in der KGS dem Verein übergeben und von Pressewart Oliver Mössinger, Jugendobmann Niklas Homes sowie FSJ-Kollegin Saskia Meyer in Empfang genommen. Insgesamt haben acht Schüler der zehnten Klassen, die sich für den zweijährigen Kurs „Schülerfirma Holzwerkstatt“ angemeldet haben, an dem knapp drei monatigen Projekt gearbeitet. „So ein Bau nimmt natürlich ziemlich viel Zeit in Anspruch, zumal sich die Schüler nur ein Mal die Woche für anderthalb Stunden treffen“, sagte Lehrer Jann Buss im Anschluss an die Übergabe, der die „Holzwerkstatt“ gemeinsam mit Tischlermeister Berthold Jacobs betreut. Auf Anfrage des VfB-Geschäftsführers Christian Rademacher-Jelten ist bei Jacobs die Idee des Projekts entstanden. Daraufhin erstellte er erste Skizzen und einen Modell, welches dann in Absprache mit den Zehntklässlern verfeinert wurde. Für die Schüler war das große Projekt eine gern genommene Herausforderung zum Ende des zweijährigen Kurses und eine Abwechslung zum alltäglichen Bauen von Bilderrahmen und Bänken.

Letztendlich entstanden zwei mit Rollen versehene Ballregale, die jeweils für circa 100 Bälle Platz bieten. In Zukunft werden die Regale in einem der vom Verein kürzlich aufgestellten Container stehen, in dem Materialien gelagert werden.

Somit erfreut sich der VfB über die neugewonnene Ausstattung und bedankt sich für die super Arbeit der Schüler und den zuständigen Lehrkräften.