Mitglied

   

Besucher  

648751
Heute539
Gestern1178
Gesamt648751
Top 17.08.2017 : 1486
Gäste 15
Jetzt Online
-
   

   


                       

              Die folgende Auflistung bezieht sich auf alle vier 

                Seniorenteams des VfB Germania Wiesmoor

 

Eine erfolgreiche Saison liegt hinter uns. Mit 2 Meisterschaften (Damen und 2. Herren), einen 3. Platz bei der dritten Herren, sowie einem 6. Platz bei der ersten Herren.

Unsere 4 Seniorenmannschaften (1. Damen, 1. 2. 3. Herren) bestritten dabei in der abgelaufenden Saison 2016/17 insgesamt 104 Punkt- und Pokalspiele.

Die Damen 15 Partien, 3. Herren 27 Partien, 2. Herren 28 Partien und 1. Herren 34 Partien.

 

Klammert man die Pokalspiele aus, wurden in den Punktspielen ein sehr guter Schnitt von genau  2 Punkten pro Spiel erreicht.  

 

Dabei setzte die 1. Herren 35 verschiedene Spieler ein, die 2. Herren 46 verschiedene Spieler, die 3. Herren 54 verschiedene Spieler, und die Damenmannschaft 26 verschiedene Spielerinnen.

Insgesamt wurde bei den Männern 82 verschiedene Spieler eingesetzt, so das wir mit den Frauen auf 108 aktive Fußballer in der zurückliegende Spielzeit zurückgreifen konnten.

Zehn Spieler hatten zudem in allen drei Herrenmannschaften ihre Einsätze.

 

Zu den Trainingseinheiten gesellten sich zum Stammpersonal regelmäßig Gäste Spieler, so das wir bei den angebotenen Trainingsterminen folgende Beteiligung hatten:

1. Damen absolvierte 55 Einheiten mit 33 verschiedene Spieler (Beteiligung im Schnitt 12)

2. und 3. Herren abs. 89 Einheiten mit 89 verschiedene Spieler (Beteiligung im Schnitt17,5)

1.Herren absolvierte 100 Einheiten mit 48 verschiedene Spieler(Beteiligung im Schnitt 16,8)

 

Im Seniorenbereich kamen somit 3889 Spieler zu 241 angebotenen Einheiten zum Training. 

Das ergibt einen guten Schnitt von 16,1 Spielern pro Trainingseinheit.

Am 19.04.17 hatten wir den Höchststand an gleichzeitiger Beteiligungen. An diesem Mittwoch trainierten alle Seniorenmannschaften parallel, und durften dabei 59 Spieler begrüßen.

Insgesamt haben sich 114 männliche und 33 weibliche Fußballspieler in der abgelaufenen Spielzeit zum Training eingefunden.

Zusammen also 147 verschiedene Fußballer beim Training auf dem Gelände des VfB.

 

Die guten Platzierungen in der abgelaufenen Saison hatten ihren Ursprung u.a. auch in der starken Defensive unserer Teams:

Damen beste Abwehr - 2. Herren beste Abwehr - 1. Herren beste Abwehr, und die 3. Herren  zweitbeste Abwehr in ihrer jeweiligen Liga.

Die Wiesmoorer Damenmannschaft hat mit nur 10 Gegentoren  sogar die wenigsten Gegentreffer von allen ostfriesischen  11er Damenfussballteams. Nur die 9er Mannschaft von Greetsiel hat einen Gegentreffer weniger hinnehmen müssen.

 

Die Fairneswertung lässt immer noch Luft noch oben, kann sich aber auch schon sehen lassen:

Das Damenteam und die zweite Herren belegten in ihrer Spielklasse Platz 2, 

die dritte Herren erreichte Platz 3, und die 1. Herren Platz 5. 

Zusammen gab es in 104 Partien 105 gelbe Karten, 1x Gelb/Rot, und 2x Rot

 

Der jüngste eingesetzte Spieler kam aus dem Seniorinenbereich, und wurde bei den Damen eingesetzt. Sie war beim ersten Einsatz 15 Jahre und 9 Monate.

Und der älteste Spieler war bei seinem letzten Saisonspiel 58 Jahre und 3 Monate. Dazwischen liegen 42 Jahre und 9 Monate.

Kurioserweise stammen sie aus einer Familie, und sind auch noch Vater und Tochter: 

Focko Schoon und Nora Warncke. 

 

Für die Ausarbeitung der Statistik verantwortlich:  Focko Schoon