Mitglied

   

Besucher  

714437
Heute45
Gestern922
Gesamt714437
Top 15.10.2017 : 1491
Gäste 75
Jetzt Online
-
   

   


Die Altliga gewann am Dienstag Abend ihr Auswärtsspiel in Westerstede mit 4:1. Das 1:0 erziehlte Gerd Wilms in der 15. Minute nach einer schönen Kombination über mehrere Stationen. Für das 2:0 nur 10 Minuten später zeigte sich unser momentane Torjäger Holger Janssen zuständig, der dem gegnerischen Torwart mit einem präzisen Flachschuss mit links ins lange Eck keine Chance lies. Kurz vor der Halbzeitpause konnte Westerstede nach einer Fehlerkette den Anschlußtreffer erziehlen. Doch wir antworteten schnell in Form von Uwe Röpkes mit dem 3:1 nach einem Vollspannschuss in obere Eck. In der zweiten Halbzeit setzten wir unser gutes Lauf- und Kombinationsspiel fort, so das sich immer wieder hochkarätige Tormöglichkeiten ergaben. Doch leider gelang uns nur noch der Treffer zum 4:1 Entstand. Manfred Klöver überlupfte hierbei den Torwart in der 60. Minute sehr gekonnt. 

Ein überaus gutes Spiel unserer Mannschaft, und ein, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg.

 

Es spielten:

Jens Amelsberg, Martin Homes, Heiner Buß, Timo Zimmermann, 

Dirk Strauß, Erwin Bohlen, Holger Janssen, Gerhard Wilms, Focko Schoon, 

Martin Brachmann, Manfred Klöver, Uwe Röbkes

 

Für die Altliga   Focko Schoon