Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

III. Herren Trainer  

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


3. Herren zieht in das Achtelfinale im Ligapokal ein.

Am Mittwoch Abend spielte die 3. Herren Mannschaft aus der Blumenstadt Wiesmoor gegen den SuS Timmel 2.
Taktische Anweisungen und den absoluten Siegeswillen übertrug der stellvertretende Trainer Marco Roß ganz souverän. Wir wollten alle in die nächste Runde kommen.

Es war bekannt, dass Timmel 2 eine kämpferische Truppe war und niemals aufgab. Auch in diesem Spiel zeigte es sich wieder.
Timmel 2 war in den Anfangsminuten besser im Spiel. Mit ihrer Offensivtaktik drängte Timmel uns sehr in die eigene Defensive, sodass ein Angriff unserer Seite selten stattgefunden hat. Man war zusehr mit der Defensive beschäftigt.
In der 20 Minute brachte uns etwas überraschend Jens Böhm zur 0:1 Führung. Vorrausgegangen war ein Flankenball von Enno Ottersberg.

Timmel hat den Schock gut verarbeitet und versuchte wieder gegen unsere Abwehr durchzukommen. Die Mega Chance blieb für Timmel aus.
Letztlich kamen wir in der letzten viertel Stunde besser ins Spiel. Wir spielten uns die Bälle und haben den Gegner laufen gelassen.

In der zweiten Halbzeit wurde die Partie spannender. Es wurde ein kleiner Schlagabtausch zwischen diesen beiden Mannschaften, aber Timmel hatte mehr vom Spiel und auch mehr Torschüsse abgegeben. Hierzu muss erwähnt werden, dass Rüdiger als Torwart eine sichere Leistung ablgeiefert hat und den ein oder anderen doch gefährlichen Ball gut entschärfen konnte.

Dadurch das Timmel oft im Angriff war, konnten wir den ein oder anderen Konter einfahren. So gelang es auch Daniel Bakker ( Arnie auch genannt) das 0:2 zu erzielen, nachdem der Torwart den Schuss von Marco Aden abgewehrt hat und ihn genau vor Daniels Füße springt. So hatte Arnie leichtes Spiel diesen Ball zu versenken. Ein Stürmer muss nicht immer viel laufen sondern im entschieden Moment genau stehen.

Timmel hatte dann nach mehreren Möglichkeiten doch den Annschlusstreffer zum 1:2 erzielt. Timmel setzte natürlich nun alles auf Offensive und hoffte noch durch den Ausgleichstreffer sich ins Elfmeterschießen zu retten.
In der 85. Minute entschied der Schiedsrichter auf Handelfmeter gegen die 3. Herren aus der Blumenstadt Wiesmoor. Dieser Elfmeter wurde sicher verwandelt. Mit einem 2:2 ging es direkt ins Elfmeterschießen.

Das Elfmeterschießen hat Wiesmoor mit 8:9 gewonnen und ist somit in der 3. Runde im Krombacher-Ligapokal eingezogen. Die Freude und die Erleichterung war riesig.

Der nächste Gegner ist die 5. Mannschaft vom SV Hage, gespielt wird am 19.08.2015 um 19:00 Uhr in Hage auf Kunstrasen.

Startaufstellung:
Tor: Rüdiger Stiekel
Abwehr: Hermann Mäcken, Martin Homes, Christoph Schäfer, 
Mittelfeld: Andreas Agafonow , Matthias Gerjets, Robert Huismann, Jens Böhm, Enno Ottersberg
Sturm: Ekrem Zahaj , Marco Aden

Ersatzbank: Mike Dannemann, Marco Roß, Daniel Bakker 


Es berichtet der Pressesprecher für die 3. Herren:
Andreas Agafonow


 

   

III. Herren Termine  

   

III. Herren News  

Geschrieben am 15/04/2018
Der SV Fulkum lud zum Auswärtsspiel ein und unsere 3. Herren folgte.  Wobei man im Vorfeld immer ein mulmiges Gefühl hat, wenn man...
Geschrieben am 13/04/2018
Schon am Dienstag Abend fand die erste Germanen Senioren Begegnung diese Woche statt. In einem Nachholspiel traf unsere dritte Herren auf die...
Geschrieben am 10/03/2018
Schon am Donnerstag Abend empfing die 3. Herren den noch ungeschlagenen Tabellenführer SV Blomberg-Neuschoo. Unser Gegner...
Geschrieben am 24/02/2018
Da an diesem Wochenende kein Spiel unserer VfB Seniorenmannschaften stattfindet, kann ich zumindest noch einen Bericht von letzter Woche nachreichen,...
Geschrieben am 18/02/2018
Am Freitagabend veranstaltete das Team 3. und 4. Herren zum ersten Mal ein „Wiegefest“. Aber was steckt dahinter? Am 01.12.17...