Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

III. Herren Trainer  

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


Herbe Niederlage unserer 3. Herren im Freitagabendspiel beim SV Ardorf. Gegen die erste Herrenmannschaft haben wir nach anfänglichem guten Start zum Schluss nicht den Hauch einer Chance mehr gehabt.

Wir begangen das Spiel sehr konzentriert, und hatten nach drei Minuten die große Möglichkeit in Führung zu gegen, aber Marcel Halm konnte sich die ihm bietende Chance nicht nutzen, als er alleinstehend vor dem gegnerischen Torwart Nerven zeigte, und genau auf den Keeper zielte.

Nur drei Minuten später ergab sich für uns noch eine gute Möglichkeit, aber auch diese wurde nicht genutzt. Ardorf wurde zunehmend spielbestimmender, ohne aber richtig gefährlich zu werden. Die ersten 30 Minuten war es ein gutes und sehr aufmerksam geführtes Spiel von uns. Dann aber schlug ein Spieler von uns ein Luftloch, der Ball landete beim Ardorfer Stürmer, der noch einen unserer Spieler ins leere laufen ließ und zum 1:0 einnetzte. Und nur fünf Minuten später unterlief uns beim Spielaufbau ein Abspielfehler, der wiederum geschickt ausgenutzt wurde. Somit gingen wir, obwohl gar nicht schlecht gespielt zu haben, mit einem zwei Tore Rückstand in die Halbzeitpause.

Da wir den Gegner jetzt schon fast auf die Gewinnerstrasse gebracht hatten, war mein Anliegen in der Halbzeitansprache, dieses Spiel weiter konzentriert anzugehen, und sich nicht aufzugeben. Es ist ja keine Schande, in Ardorf 0:3 oder 0:4 zu verlieren.

Aber was in der zweiten Halbzeit passierte, war teilweise blamabel. Es wurde keine Positionen mehr gehalten, fast jeder war mehr mit negativen Gedanken und teilweise auch Äußerungen über das Spiel, und viel schlimmer, über seine Mitspieler beschäftigt, so das Ardorf ohne große Mühe das Ergebniss bis zum 8:0 hochschrauben konnte. Ich als Trainer muss mir nach dem Spiel den Vorwurf machen, das ich zwei Spieler aufgrund Ihres Auftretens überhaupt habe weiterspielen lassen. Das wird es bei mir aber nicht noch einmal geben. Wenn ich in Zukunft noch einmal solche nagativen Aussagen oder Handlungen erlebe, werde ich den Spieler sofort duschen schicken, und auch für die nächsten Spiele nicht mehr berücksichtigen. Lieber mit 10 Spielern anständig verlieren, als mit 11 Spielern so ein Spiel zu Ende zu bringen.

Dieses hier geschriebene gilt auch gleichzeitig als Warnung an alle von mir betreuten Spieler, sich kollegialer auf und neben dem Spielfeld zu verhalten.

 

Aufstellung:

 

Tor:           Lukasz Stefaniak

Abwehr:    Hendrik Faß, Ralf Fahnster, Mike Dannemann, 

                  Robert Reiberg, Dennis Weyrauch 

Mittelfeld:  Demir Zahay, Muthana Al-Kutaib, Christian Köckritz, Patrick Dannemann 

Angriff:      Marcel Halm

 

Eingewechselt wurden Alec Dirksen und Kevin Dannemann

 

Für die 3. Herren   Focko Schoon

   

III. Herren Termine  

   

III. Herren News  

Geschrieben am 18/09/2017
Am Sonntag musste unsere III. Herren beim Tabellenführer SV Blomberg antreten. Die äußeren Rahmenbedingungen für dieses...
Geschrieben am 09/09/2017
Eigentlich hätten wir nach der Spielabsage des 3. Herrenspiels gegen den TuS Strudden am Freitag Abend ein wenig mit der 4. Herren gemeinsam auf...
Geschrieben am 03/09/2017
Herbe Niederlage unserer 3. Herren im Freitagabendspiel beim SV Ardorf. Gegen die erste Herrenmannschaft haben wir nach anfänglichem guten Start...
Geschrieben am 27/08/2017
Am Samstag musste unsere 3. Herren die erste Saisonniederlage hinnehmen. Im Heimspiel gegen die zweite Vertretung aus Leerhafe-Hovel konnte trotz einer...
Geschrieben am 23/08/2017
Gerechte Punkteteilung beim Derby in Bentstreek Neben der I., II. und IV. Herren trug auch die III. Herren am letzten Freitag ihr...