Trainingszeiten
Montags und
Mittwochs: 19:00 Uhr

 

   

IV. Herren Trainer  

Trainer

Focko Schoon
Focko Schoon
04944 990952
Mobile: 01724308517
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Mitglied

   


			

 

   


Das erste Vorbereitungsspiel der neuen Saison betritt die Neugegründete 4. Herren am Freitag Abend gegen die zweite Herren des SV Holtland. 

Unser Gegner hatte in der abgelaufenen Saison noch in der Ostfrielandklasse B gespielt, also nur eine Klasse unter unserer eigenen 1. Herren, weshalb es für uns im Vorfeld kaum einzuschätzen war, wie wir uns gegen so einen Gegner behaupten können.

Um es vorwegzunehmen, unsere Elf erkämpfte sich ein tolles 1:1.

Mit sieben (!) Debütanten im Kader begannen wie sehr konzentriert, und hatten gleich am Anfang des Spiels die große Chance zur Führung. Drei Holtlander Spieler gingen ca. 25 Meter vor ihrem Tor  gleichzeitig zum Ball, und nach dem Motto: „Nimm du ihn, ich hab ihn sicher“, konnte keiner von ihnen die Kugel unter Kontrolle bringen. Nutznießer der Aktion in der 5. Minute war Stefan Wachtendorf, der sich den Ball schnappte, noch 10 Meter aufs Tor zuging, und in seinem ersten Spiel für den VfB Germania Wiesmoor sicher ins lange Eck zur 1:0 Führung einschob, und somit auch gleich sein erstes Tor erziehlte. Danach bekam der Gegner etwas mehr Spielanteile, aber unsere Defensive stand relativ sicher. Nur einmal, in der 17. Minute, bekammen wir nach einer Ecke und viel gestochere den Ball nicht aus dem Strafraum, und ein der gegnerische Stürmer konnte den Ball etwas glücklich zum 1:1 einschießen. Die Angriffbemühungen der Holtländer wurde nach dem Ausgleich zwar intensiver, aber bis zum Pausenpfiff des gut leitenden Schiedsrichter Torsten Schoon gab es bis auf ein paar schlecht geschoßene Weitschüsse nicht viel zu vermelden. Und wenn mal ein Ball direkt auf unser Tor kam, war Marcus Hüls zur Stelle, der an diesem Tag sehr präsent war.

In der 2. Hälfte waren wir die meiste Zeit mit Abwehrarbeiten beschäftigt, und lauerten auf Konterchancen. Die Spieler aus Holtland stellten sich aber an diesem Tag nicht sonderlich Clever an, so das wir auch kein weiteres Tor hinnehmen mussten. Nach vorne ging bei uns aber auch nicht mehr viel, was zum Teil auch mit der verstärken Devensivarbeit zu tun hatte.

Zudem wollte ich natürlich alle Spieler im Kader eine hohe Einsatzzeit geben, was zu insgesamt 10 (!) Ein- und Auswechsel führte. Das durch die Wechselei und Positionsverschiebungen kaum ein Bruch im Spiel erkennbar war, muss der Mannschaft als hohes Lob mit auf dem Weg gegeben werden.

Alles in allem ein starker Beginn einer neuen Ära - die 4. Herren bei. VfB Germania Wiesmoor.

 

Alle eingesetzten Spieler:

 

Tor: Markus Hüls (Note 1)

Die restlichen Spieler ohne persönliche Benotung, sie bewegten sich aber alle zwischen der Note 

2 und 3:

Matthias Gerjets, Tobias Schmidt, Thomas Meyer, Christian Köcktriz, Thomas Feucht, Ekrem Zahay, Stefan Wachtendorf, AlKutaib Muthana, Helge Hanekamp, Björn Losse, Joachim (Agi) Hennschen, Ralf Martens, Demir Zahay, Dennis Weyrauch

 

Für die 4. Herren   Focko Schoon

   

IV. Herren Termine  

Keine Termine
   

IV. Herren News  

Geschrieben am 05/11/2017
Im letzten Punktspiel 2017 musste die 4. Herren als Tabellenletzter gegen den Tabellenführer  SV Wallinghausen III antreten. Das Spiel,...
Geschrieben am 22/10/2017
Freitag Abend wurde die vierte Herren endlich wieder einmal für Ihre Einsatzfreude belohnt. Nachdem wir am Mittwoch im Nachholspiel gegen den SV...
Geschrieben am 19/10/2017
Am Mittwoch Abend traf unsere 4. Herren im Nachholspiel auf die dritte Mannschaft des SV Großefehn. Dieses Spiel ging...
Geschrieben am 15/10/2017
Unsere 4. Herren kassierte im Auswärtsspiel gegen die 3. Herren des SV Wittmund die nächste Niederlage. Und wenn man trotz der Niederlage vom...
Geschrieben am 02/10/2017
Der 8. Spieltag führte uns zu einem Auswärtsspiel der 9-er Mannschaft von Weene III. Da es sich hier um einen direkten...