Trainingszeiten
Dienstag und
Donnerstag: 19:00 Uhr
Freitag: 19:30 Uhr

 

   

Trainer Betreuer  

Obmann

Mirko Hellmers
Mirko Hellmers
04944-9137480
Mobile: 015152889042
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainer

Uwe Groothuis
Uwe Groothuis
04921 994851
Mobile: 0170 4847317
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Torwarttrainer

Rüdiger Stiekel
Rüdiger Stiekel
04944 912543

Betreuer

Egon Friese
Egon Friese
04944 7679
Mobile: 0172/8794300

Betreuer

Matthias Daniel
Matthias Daniel
04944-305138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Medizinischer Betreuer

Johann Saathoff
Johann Saathoff
   

Mitglied

   


Bericht der Ostfriesen-Zeitung:

Durch einen 4:1-Sieg gegen Germania Wiesmoor hat der TuS
Esens II bis Sonntag die Tabellenführung in der Fußball-Ostfrieslandliga übernommen. Den Esensern reichte eine durchwachsene Leistung vor der Pause und starke 20 Minuten nach dem Seitenwechsel zum ungefährdeten Erfolg.

Einen Fehler im Spielaufbau der Gäste nutzte der TuS zum schnellen 1:0 durch Tim Alhrichs (3.). Danach tat der Gastgeber gegen harmlose Gäste nur das Nötigste und erzielte überraschend das 2:0 kurz vor der Pause. Nils Berschuck traf. „Nach dem Wechsel haben wir zunächst klasse Fußball gespielt“, lobte TuS-Trainer Wolfgang Menken. Die Kombinationen führten zum 3:0 durch Keno Speetzen per Lupfer (49.) und 4:0 durch Nils Kahmann (63.). Danach verflachte die Partie wieder. Am Ende erzielte Wiesmoor nach einer Ecke noch den Ehrentreffer.

Tore: 1:0 Ahlrichs (3.), 2:0 Berschuck (41.), 3:0 Speetzen (49.), 4:0 N. Kahmann (63.), 4:1 Aukes (87.).

Im Viertelfinale des Krombacher-Kreispokal trifft unsere I. Herren auf den Ligakonkurrenten SV Hage und hat zum ersten Mal im Pokal Heimrecht. Das Spiel ist am Mittwoch, den 04. September, um 19.30 Uhr angesetzt.